Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Engineer, AE Architect Systems - Thermalmanagement (m/w/d)

Jobnummer:  45118
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  EC Albersdorf
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

ALBERSDORF, AT

Gruppenbeschreibung

Fortschritt in der Mobilität ist für uns nicht nur ein Schlagwort. Wir bei Magna Powertrain arbeiten täglich an Technologien, Systemen und Konzepten, die Fahrzeuge sicherer, sauberer, komfortabler machen und gleichzeitig für Fahrvergnügen stehen. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir Lösungen für konventionelle, hybride und rein elektrische Fahrzeuge. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für eine neue Welt der Mobilität. Passt das zu dir? Dann komm zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen deiner Vorstellungskraft zu erweitern und gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet dich

 

Du bist ein leidenschaftlicher Techniker und innovativer Querdenker? Du begeisterst dich für neue Technologien und Konzepte im Automotive Bereich und hast bereits Erfahrung in der Produktentwicklung? Als Engineer System Architect Systems – Thermalmanagement bist du für die Vorentwicklung innovativer Antriebsstrangsysteme von der ersten Idee bis zur Absicherung der Machbarkeit insbesondere im Hinblick auf die aktuellen und zukünftigen Markterfordernisse und der Wettbewerbsfähigkeit verantwortlich. Du begleitest neue Antriebsstrangsysteme von der Ideengenerierung, Berechnung, Simulation bis zur Verifikation der Hardware am Prüfstand und im Fahrzeug. Zudem bist du der Experte für Simulation und hast unter anderem folgende Aufgaben:

 

  • Technische Gesamtverantwortung für das Thermalmanagement elektrischer Antriebssysteme
  • Durchführung von Machbarkeitsuntersuchungen und Risikoanalysen
  • Umsetzung neuer Produktideen insbesondere Entwurf, Berechnung und Simulation neuer, innovativer Konzepte
  • Unterstützung bei der Testdurchführung sowie Analyse und Abgleich der Ergebnisse
  • Optimierung der Systemeigenschaften hinsichtlich der marktkritischen Eigenschaften, wie Kosten, Performance, Wirkungsgrad, Gewicht und Bauraum
  • Definition von Entwicklungszielen in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Serienentwicklung

Das bringst du mit

 

  • Abgeschlossenes technisches Studium (TU/FH) mit Schwerpunkt Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder Ähnliches
  • Spezielle Erfahrung im Bereich Thermalmanagement sind von Vorteil
  • Gesamtheitliches Produktverständnis
  • Kenntnisse Matlab / ANSYS sind erwünscht
  • Fähigkeit zur Bewertung unterschiedlicher Systemansätze und resultierender Gesamtfahrzeugeigenschaften
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
  • Innovationsfreudigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungskraft im Umgang mit Kunden, Lieferanten und Entwicklungspartnern
  • Erfahrung in der fachlichen Leitung von Entwicklungsteams

Das bieten wir

 

Bei uns werden die DU-Kultur sowie flache Hierarchien gelebt. Nach Beginn eines umfangreichen und strukturierten Onboarding-Systems, wo dir ein Pate / eine Patin zur Seite steht, bist du direkt an der Entwicklung, dem Design und der Fertigung der weltweit fortschrittlichsten (Elektro-)Mobilitätstechnologien beteiligt. Es erwarten dich spannende Aufgaben und neue Herausforderungen in einem dynamischen und motivierten Team.

 

Unser Standort in Albersdorf liegt zwischen der steirischen Apfelstaße und dem Vulkanland. Graz liegt nur 25 Kilometer entfernt und Gleisdorf liegt direkt „vor der Haustüre“. Eine schnelle Erreichbarkeit ist auch für alle außerhalb von Albersdorf gegeben.

 

Darüber hinaus bieten wir dir nachstehende Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten und Remote Work für eine ausgewogene Work-Life Balance
  • Gesundheitsprogramme, Sport- und Teamevents
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm und spannende, interne Entwicklungsmöglichkeiten
  • 27 Urlaubstage im Jahr (25 reguläre Urlaubstage und obendrauf ist der 24.12. sowie der 31.12. automatisch frei und du musst keinen Urlaubstag oder Zeitausgleich für diese Tage konsumieren)
  • Kantine ODER: Essenszuschuss
  • Parkplatz für Zweiräder, Vierräder oder Elektrofahrzeuge
  • Diverse Vergünstigungen über den Betriebsrat (Corporate Benefits für Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets, Wohnen)

 

Einsatz und Qualifikation zahlen sich bei uns aus: durch überkollektivvertragliche Bezahlung ab € 50.000,- brutto pro Jahr (inklusive variabler Vergütung) und vor allem durch das unglaublich gute Gefühl, bei Magna Powertrain durch dein Talent und deiner Persönlichkeit Großes zu schaffen.

Zusatzinformationen

 

Stundenausmaß:38,5 Wochenstunden 

Bewerbungsfrist: keine

Start: ab sofort
 

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann werde Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung

 

Bitte bewirb dich ausschließlich online über unser Magna Karriereportal. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung und um deine Daten ausreichend zu schützen, können wir keine Bewerbungen per Email entgegennehmen. Zusätzlich können wir dir auf diese Weise schneller antworten oder dich zu einem Gespräch einladen. Hier findest du weitere Tipps für deine Bewerbung: https://www.magna.com/de/unternehmen/karriere/bewerbungsleitfaden 

 

Ansprechpartnerin für noch offengebliebene Fragen:

Julia Zettinig

Specialist PD&T and Recruiting

 

MAGNA Powertrain GmbH

Industriestraße 35

8502 Lannach

Mobil:+43664804443430

Email: julia.zettinig@magna.com

Bewusstsein. Einheit. Stärkung.

Wir bei Magna sind davon überzeugt, dass eine vielfältige Belegschaft für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb sind wir stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Wir stellen auf der Grundlage von Erfahrung und Qualifikation sowie unter Berücksichtigung der jeweiligen beruflichen Anforderungen ein, unabhängig von insbesondere Hautfarbe, Abstammung, Religion, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Behinderung oder Geschlechtsidentität. Magna nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten ernst. Wir raten dir davon ab, Bewerbungen per E-Mail zu senden, um die GDPR-Anforderungen und die des lokalen Datenschutzgesetzes zu erfüllen.

Jetzt bewerben »