Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Modulgruppenleiter Elektrik/Elektronik (m/w/d)

Jobnummer:  40468
Gruppe:  Magna Steyr
Division:  Magna Steyr Fahrzeugtechnik
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

GRAZ, AT

 

Mehr als 3,7 Millionen gefertigte Fahrzeuge und über 120 Jahre Erfahrung im Automobilbau sowie ein umfassendes Leistungsspektrum machen Magna Steyr zum weltweit führenden, markenunabhängigen Entwicklungs- und Fertigungspartner für Automobilhersteller. Als Teil von Magna International, einem international tätigen Unternehmen mit fast 450 Standorten weltweit, bieten wir ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten in aller Welt.
 
DER JOB MIT DER BESTEN SERIENAUSSTATTUNG

 

Sie sind ein/e erfahrene/r Techniker_in und ein Organisationstalent. Sie lieben den Umgang mit Menschen und können sich vorstellen die fachliche Verantwortung für ein Projekt-Team zu übernehmen.

 

In unserem Engineering Center in Graz/Österreich bieten wir Ihnen die Möglichkeit als Modulgruppenleiter_in in dieser Rolle zu leben.

 

In dieser Funktion führen Sie das gesamte Elektrik/Elektronik-Team aus den verschiedenen Bereichen der E/E Entwicklung in Teil- und Gesamtfahrzeugprojekten. Damit sind Sie maßgebend an den richtungsweisenden Entscheidungen und am Projekterfolg in der Entwicklung von Gesamtfahrzeugen beteiligt. 

Ihre Aufgaben

 

  • Sie übernehmen die fachliche Führung, das Planen und Steuern des Elektrik/Elektronik (E/E) Projektteams (bis zu 100 Personen)
  • Sie schaffen die Rahmenbedingungen zur Zielerreichung und verantworten die Umsetzung des zugeordneten Projektumfangs unter Berücksichtigung der dem Projekt zugrunde liegenden Verträge und Vereinbarungen (Termine, Qualität, Technik, Kosten, Fertigungszeit und Gewicht) 
  • Sie treffen Entscheidungen bei der Ausgestaltung der E/E Systeme und zeichnen sich für deren Umsetzung verantwortlich
  • Sie stehen in ihrem Zuständigkeitsbereich in der Verantwortung zur Problemlösung, dem Management von Konflikten und Eskalationen
  • Sie bilden die Schnittstelle zur Gesamtfahrzeugs-Projektleitung und diversen Stakeholdern von anderen Fachbereichen 
  • Sie sind der Vertreter des Fachbereichs E/E beim Kunden und gegenüber Lieferanten (von der Akquisitionsphase bis zum Projektabschluss)
  • Sie verantworten die Durchführung der Freigaben und Abnahmen als Nachweis der Zielerreichung
  • Reporting in den diversen Projektgremien

Ihr Profil

 

  • Erfolgreicher Abschluss einer höheren technischen Ausbildung (FH/TU) - Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Telematik, Mechatronik, Informatik o.Ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie (Entwicklung, Projektmanagement) 
  • Spezifische Kenntnisse auf dem Gebiet der Entwicklung von Automobilelektronik wünschenswert
  • Sie besitzen ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten (Projektmanagement) und können gemeinsam im Team Ziele und Anforderungen erarbeiten und deren Umsetzungen koordinieren
  • Neben der Fähigkeit strukturiert zu arbeiten und vernetzt zu denken, besitzen Sie auch die notwendige Flexibilität und Kreativität, um die sich rasch ändernden Entwicklungen im Automobilbereich mitzugestalten
  • Sie scheuen sich nicht eigene Vorschläge einzubringen und wenn notwendig Vereinbarungen konsequent durchzusetzen
  • Kommunikative, teamfähige und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Fähigkeit zur Erfassung komplexer Zusammenhänge und Abhängigkeiten
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Stressresistenz 
  • Sehr gute Selbstorganisation
  • Englisch in Wort und Schrift. (bzw. weitere Fremdsprachen von Vorteil)
  • Reisebereitschaft

Unser Angebot

 

  • Eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • Langfristige Perspektiven in einem internationalen Unternehmen
  • Ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet 
  • Eine umfangreiche und gut strukturierte Einschulung 
  • Attraktive Rahmenbedingungen für Weiterbildungen
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für eigene Ideen 
  • Homeoffice-Möglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gewinnbeteiligung am Unternehmenserfolg
  • Mylife-Programm (Kinderbetreuung, Gesundheitsförderung, Freizeit- und Sportangebote, Vergünstigungen im Alltag)

 

Das Mindestgehalt liegt bei  € 3.735,-- brutto pro Monat (14 x p.a.). Abhängig von Ihrer Ausbildung und spezifischen Berufserfahrung ist eine dementsprechende Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden!

 


Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inklusive Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen.

 

Kontakt:
Mag.(FH) Maier Karin 
HR-Management Engineering
Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co KG
Tel: +43/664/8840-7176

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »