Jetzt bewerben »

Gruppenleiter Charging Systems (m/w)

Jobnummer:  21773
Gruppe:  Magna Steyr
Division:  Magna Steyr Fahrzeugtechnik
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Graz, Styria, AT

Mehr als 3,5 Millionen gefertigte Fahrzeuge und über 100 Jahre Erfahrung im Automobilbau sowie ein umfassendes Leistungsspektrum machen Magna Steyr zum weltweit führenden, markenunabhängigen Entwicklungs- und Fertigungspartner für Automobilhersteller. Als Teil von Magna International, einem international tätigen Unternehmen mit fast 450 Standorten weltweit, bieten wir ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten in aller Welt.
 

DER JOB MIT DER BESTEN SERIENAUSSTATTUNG

Als Gruppenleiter Charging Systems sind Sie in unserem Engineering Center am Standort Graz im Bereich Chassis & Powertrain angesiedelt.

 

Ihr Team verantwortet die Integration des Themas Laden der HV-Batterie bei xEV Fahrzeugen über den gesamten Entwicklungsprozess, beginnend bei der Erstellung des Customer Market Profils und Technologieauswahl, der Zieledefinition, das Ableiten von Funktionen, Abstimmung mit den Bauteilverantwortlichen, der Festlegung von Entwicklungsstrategien virtuell und physisch bis zur finalen Freigabe der Funktionen und Ziele auf Gesamtfahrzeugebene.

Ihre Aufgaben

 

Als Gruppenleiter sind Sie für die fachliche Weiterentwicklung ihrer Teammitglieder, der Methoden und der Tools verantwortlich. Verteilung der Ressourcen innerhalb ihres Teams gehören ebenso zu ihren Aufgaben, wie auch die strategische Ausrichtung ihrer Themengebiete in Hinblick auf die zukünftigen Marktbedürfnisse.

 

Sie sind die erste Eskalationsebene in der Linie, für die Zielerreichung ihres Teams in einer Multi-Projekt Umgebung verantwortlich und sorgen für einen stetigen Know-how Transfer innerhalb ihres Teams.

 

Die tägliche Projektarbeit ihres Teams umfasst:

 

  • die Leitung des Integrationsteams “ Charging Systems“ mit Schnittstellen in alle Bereiche der Gesamtfahrzeug- und Modulentwicklung
  • Virtuelle Entwicklung und Optimierung von Funktionen und Betriebsstrategien für das Themengebiet Charging
  • Vorbereitung und Durchführung von Fahrzeug- und Prüfstands-Messungen im Testlabor und auf der Straße/Teststrecke
  • Auswertung, Analyse, Dokumentation von Berechnungs- und Versuchsergebnissen
  • Ableitung der erforderlichen Maßnahmen zur Zielerreichung in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen 
  • Durchführung von Gesamtfahrzeugbenchmarks zum Thema Charging und Charging Experience

Ihr Profil

 

  • Erfolgreicher Abschluss einer technischen Ausbildung (HTL, FH oder TU) im Bereich Fahrzeugtechnik
  • Detaillierte Kenntnisse im Bereich der xEV Fahrzeugentwicklung
  • Erfahrungen in der virtuellen Systemauslegung bzw. Versuch
  • Selbstständige Projektdurchführung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Auftritt im Umgang mit Kunden
  • Flexibilität & Reisebereitschaft
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort & Schrift

Unser Angebot

 

Am Standort Graz bietet Magna Steyr mit dem mylife-Programm ein umfangreiches Angebot an attraktiven Zusatzleistungen von Kinderbetreuung  und Gesundheitsförderung über Freizeit- und Sportangeboten bis hin zu vielen Vergünstigungen im Alltag und einer Gewinnbeteiligung.

 

Das Mindestgehalt liegt bei  € 3.000,-- brutto pro Monat (14 x p.a.). Abhängig von Ihrer Ausbildung und spezifischen Berufserfahrung ist eine dementsprechende Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden!

Unser Kontakt

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inklusive Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen.

 

Kontakt:
Mag (FH) Karin Maier 
HR Management Engineering 
Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co KG
Tel.: +43/664/8840-7176

 

 

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in diesem Formular auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für beide Geschlechter.

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »