Jetzt bewerben »

Requirements-Engineer (w/m/d) E-Mobility (Smart Charging)

Jobnummer:  9461
Gruppe:  Magna Steyr
Division:  Telemotive Ingolstadt
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Ingolstadt, BY, DE

Magna

 

Jobnummer: 9461 
Gruppe: Magna Steyr 
Division: Telemotive Ingolstadt 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: Ingolstadt

 

Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte.

Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.

Als Requirements-Engineer (w/m/d) im Bereich Elektromobilität plausibilisierst Du bestehende SmartCharging-Konzepte und leitest daraus Funktionsanforderungen entlang der kompletten E2E-Kette von SmartPhone bis SmartHome ab. Damit schaffst Du ein Gesamt-Funktionsverständnis von UseCase bis Signalebene und bist maßgeblich dafür verantwortlich, dass intelligente Ladekonzepte zur Serienreife gebracht werden.

Das ist die passende Stelle für dich:
  • Die Analyse, Validierung und Erweiterung vorhandener Konzepte im Bereich intelligenter Ladefunktionen gehören zu deinen Aufgaben
  • Zu deinen Aufgaben gehören ebenso die Ableitung und funktionale Prüfung von UseCases sowie Überführung ins Anforderungsmanagement
  • Ebenso beschreibst und entwickelst du die Funktionen auf unterschiedlichen Anforderungsebenen weiter

  • Die Pflege, Anpassung und Erweiterung bestehender Anforderungen an neue Gesamtsystemabhängigkeiten sind Doings deines Arbeitsalltags

  • Du überführst die Anforderungen in geeignete Kommunikations-, Aktivitäts-, Sequenz- und Zustandsdiagramme
  • Kontinuierlich tauschst du dich mit den Fachexperten firmenintern und auf Kundenseite aus
  • Du baust ein Kompetenzcenter Elektromobilität am Standort auf
Wir suchen jemanden wie dich:
  • Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Energietechnik oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Berufserfahrung im Anforderungsmanagement oder Funktionsentwicklung im Umfeld der Elektromobilität kannst du vorweisen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Ladekommunikation und zugehörigen Standards (ISO15118, EEBus, etc.) gehören zu deinen Kompetenzen
  • Du zeichnest dich durch eine ausgeprägte Kommunikationsstärke sowohl teamintern als auch gegenüber dem Kunden aus
  • Du begeisterst dich für die Mobilität der Zukunft und Innovationsthemen in der Elektromobilität

  • Eine qualitätsorientierte Arbeitsweise in Verbindung mit einem Gespür für die Bedürfnisse des Kunden runden dein Profil ab

Freu dich auf:

Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes.

Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®“

 

Kontakt:

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsangabe und Starttermin.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »