Jetzt bewerben »

PROZESSTECHNIKER/IN für den Bereich SMD-Fertigung

Jobnummer:  8343
Gruppe:  Magna Mechatronics, Mirrors & Lighting
Division:  Magna Auteca Klagenfurt
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Klagenfurt, Carinthia, AT

Magna

 

Jobnummer: 8343 
Gruppe: Magna Mechatronics, Mirrors & Lighting 
Division: Magna Auteca Klagenfurt 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: Klagenfurt

 

Gruppenbeschreibung
 

 

Die Gruppe Mechatronics, Mirrors & Lighting spezialisiert sich auf Automobiltechnologien, die die Zukunft der Mobilität antreiben. Mit ihrem umfassendem Know-how in Bezug auf die Entwicklung einzigartiger Fahrzeugzugangslösungen, intelligenter Sichtsysteme und fortschrittlicher Beleuchtungstechnologien leuchtet die MLL-Gruppe den Weg zu Innovation, Sicherheit und Styling.

 

 

Rollenzusammenfassung

 

FÜR DEN AUFBAU EINES NEUEN GESCHÄFTSFELDES AM STANDORT KLAGENFURT SUCHEN WIR AB SOFORT NACH ZUSÄTZLICHER VERSTÄRKUNG IM BEREICH PROZESSTECHNIK/SMT!

Hauptverantwortlichkeiten

 

  • Aufbau/Industrialisierung der SMT-Fertigung
  • Betreuung der Kernkomponenten der SMT-Linien (Pastendruck, Bestückung, SPI, AOI, FCT, ICT)
  • Sicherstellung eines effizienten Produkthochlaufes an den Anlagen
  • Serienbetreuung und Programmierung der oben genannten Prozessanlagen
  • Erstellen und aktualisieren der Arbeits- und Verfahrensanweisungen
  • Erstellung & Optimierung von SPI/AOI/FCT/ICT Programmen
  • Mitwirken bei Neuentwicklungen bzw. Änderungen und Produkten
  • Mitwirken in der Beschaffung von Fertigungsanlagen und –equipment
  • Mitwirken bei FMEA’s (Failure Mode and Effects Analysis)
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Fertigungstechnologien und internen Standards
  • Kontinuierliche Umsetzung und Weiterentwicklung von Projekten
  • Optimierung und Gestaltung von Prozessen
  • Mitwirken bei kontinuierlichen Verbesserungsprozessen
Schlüsselqualifikationen / Zentrale Anforderungen

 

  • Abgeschlossene technische Ausbildung in Fachrichtung Elektronik/Automatisierungen (LAP im Fachbereich) unbedingt erforderlich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Elektronik und SMT-Bestückung unbedingt erforderlich
  • Umfangreiche Berufserfahrung in der SMT-Prozesstechnik & Industrialisierung
  • Hohe IT-Affinität sowie gute analytische Planung und pragmatische Arbeitsweise
  • Qualitäts- und Kostenbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit gängigen EDV Anwendungen (ERP System, MS Office)
Weitere Informationen
  • Arbeitszeit: Gleitzeit

 

  • Diensort: Klagenfurt

 

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 2.961,- brutto pro Monat auf Vollzeit-Basis. Je nach Qualifikation und Erfahrung bieten wir eine marktkonforme Bezahlung sowie attraktive Sozialleistungen.

 

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

 

07--Operations F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »