Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Development Engineer, E-mobility Testing (m/w/d)

Jobnummer:  43392
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  EC Lannach
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

LANNACH, AT

Gruppenbeschreibung

Fortschritt in der Mobilität ist für uns nicht nur ein Schlagwort. Wir bei Magna Powertrain arbeiten täglich an Technologien, Systemen und Konzepten, die Fahrzeuge sicherer, sauberer, komfortabler machen und gleichzeitig für Fahrvergnügen stehen. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir Lösungen für konventionelle, hybride und rein elektrische Fahrzeuge. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für eine neue Welt der Mobilität. Passt das zu dir? Dann komm zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen deiner Vorstellungskraft zu erweitern und gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 


Das erwartet dich 

In dieser Rolle bist du Teil unseres Teams im Bereich des Prüfstandsversuchs und verantwortest dabei die Weiterentwicklung sowie Vereinheitlichung des vernetzten Prüfstandsautomatisierungssystems. Außerdem stimmst du dich mit diversen Fachabteilungen ab und hältst laufend Kontakt zu den wichtigsten Lieferant_innen hinsichtlich der Softwareweiterentwicklung. Es erwartet dich ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit großem Einblick in die Entwicklungs- und Prüfstandsarbeit:
 

  • Konfiguration und Parametrierung von Prüfständen sowie Prüfprogrammerstellung für die Durchführung von Erprobungen an eDrive-Systemen
  • Weiterentwicklung der Applikationen, Schnittstellen und Treiber zu Prüflingen und Messgeräten
  • Laufende Software- und Hardwarepflege der Prüfstandssysteme und übergeordneter Datenbanken
  • Erstellung, Aktualisierung und Ausrollung von internen Standards (Interfaces, Variablenbezeichnungen, Kanalbezeichnungen etc.)
  • Systemabstimmung mit anderen Magna Testing Abteilungen (HIL, Motor, Fahrzeugtest) mit dem Ziel der effizienteren Bearbeitung der Verifikationsumfänge


Das bringst du mit
 

  • Erfolgreicher Abschluss an einer FH/TU (Automatisierungstechnik/ Informatik/ Elektrotechnik/ Elektronik o.ä.) oder HTL Abschluss mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Prüfstandsautomatisierungssysteme
  • Erfahrung im Umgang mit automotiven Entwicklungstools (CANape/CANalyser/CANoe) von Vorteil
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Kommunikative und offene Persönlichkeit mit Teamgeist und strukturierter Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch
  • Geringe Dienstreisebereitschaft im Ausmaß von 5 % innerhalb Österreichs


Das bieten wir

Bei uns werden die DU-Kultur sowie flache Hierarchien gelebt. Nach Beginn eines umfangreichen und strukturierten Onboarding-Systems, wo dir ein Pate / eine Patin zur Seite steht, bist du direkt an der Entwicklung, dem Design und der Fertigung der weltweit fortschrittlichsten (Elektro-)Mobilitätstechnologien beteiligt. Es erwarten dich spannende Aufgaben und neue Herausforderungen in einem dynamischen und motivierten Team.

Unser Standort in Lannach mit rund 2.000 Mitarbeiter_innen ist bequem von Graz über die Autobahn in nur 15 Minuten erreichbar und auch das Lieblingsausflugsziel der Steirer - die Südsteirische Weinstraße liegt für einen Feierabendausflug ganz nahe.


Darüber hinaus bieten wir dir nachstehende Benefits:
 

  • Flexible Arbeitszeiten und Remote Work
  • Gesundheitsprogramme, Sport- und Teamevents
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm und spannende, interne Entwicklungsmöglichkeiten
  • 27 Urlaubstage im Jahr (25 reguläre Urlaubstage und obendrauf ist der 24.12. sowie der 31.12. automatisch frei und du musst keinen Urlaubstag oder Zeitausgleich für diese Tage konsumieren)
  • Kantine
  • Parkplatz für Zweiräder, Vierräder oder Elektrofahrzeuge
  • Diverse Vergünstigungen über den Betriebsrat
     

Einsatz und Qualifikation zahlen sich bei uns aus: durch überkollektivvertragliche Bezahlung ab € 49.000 brutto pro Jahr (Basis: 38,5 Wochenstunden) und vor allem durch das unglaublich gute Gefühl, bei Magna Powertrain durch dein Talent und deiner Persönlichkeit Großes zu schaffen.


Zusatzinformationen
 

Stundenausmaß: 38,5 Wochenstunden 
Start: ab sofort


Haben wir dein Interesse geweckt? Dann werde Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung. 

Bitte bewirb dich ausschließlich online über unser Magna Karriereportal. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung und um deine Daten ausreichend zu schützen, können wir keine Bewerbungen per Email entgegennehmen. Zusätzlich können wir dir auf diese Weise schneller antworten oder dich zu einem Gespräch einladen.



Ansprechpartnerin für noch offengebliebene Fragen:
Bianca Anca, Bakk.
Recruiting Specialist

MAGNA POWERTRAIN
E recruiting-events.mpt@magna.com

Jetzt bewerben »