Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Specialist, IT Security

Jobnummer:  45760
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  Lannach
Art der Beschäftigung:  Werkvertrag/Leiharbeitnehmer
Standort: 

LANNACH, AT

Magna

 

Jobnummer: 45760 
Gruppe: Magna Powertrain 
Division: Lannach 
Art der Beschäftigung: Werkvertrag/Leiharbeitnehmer 
Standort: LANNACH

 

Gruppenbeschreibung

Fortschritt in der Mobilität ist für uns nicht nur ein Schlagwort. Wir bei Magna Powertrain arbeiten täglich an Technologien, Systemen und Konzepten, die Fahrzeuge sicherer, sauberer, komfortabler machen und gleichzeitig für Fahrvergnügen stehen. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir Lösungen für konventionelle, hybride und rein elektrische Fahrzeuge. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für eine neue Welt der Mobilität. Passt das zu dir? Dann komm zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen deiner Vorstellungskraft zu erweitern und gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet dich

Als Spezialist_in für IT Security Topics bist du Teil unseres IT-Security-Teams und beschäftigst dich mit den nachfolgenden Themen:

  • Mitarbeit im operativen Betrieb (IT Security Incidents und Anforderungen, Antivirus, Prozessdokumentation,..)
  • Cybersecurity-Ansprechpartner_in für den Fachbereich 
  • Identity & Access Management
  • Weiterentwicklung, Ausrollung und Kontrolle von Vorgaben und Richtlinien zum Schutz von Informationen 
  • Vorbereitung und Mitarbeit bei Zertifizierungsverfahren und Audits (ISO27001, TISAX, SoX, ITGC, MAFACT, etc.) 
  • Dokumentation, Bearbeitung und Bewertung von relevanten Information-Security Vorfällen in enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Enge Zusammenarbeit mit unserem globalen IT Security Team und Einbringen von IT-Security Expertise in laufende Projekte
  • Konzeptionierung und laufende Umsetzung von Security Reports
  • Mitarbeit in Projekten der Standorte Lannach, Ilz, Albersdorf und Traiskirchen

Das bringst du mit

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (Lehre, HTL oder FH/ Uni)
  • Interesse für den Bereich IT Security
  • IT Basiswissen (Netzwerk, AD, Server, Client, Applikationen, Firewall, IDS/IPS, Antivirus, Vulnerability Management)
  • Bereitschaft zu Zertifizierungen im Bereich ITIL, Projektmanagement, ISO27001 und IT Security (z.B. GEVA, GPEN,CISSP)
  • Vertrauliche, genaue und strukturierte Arbeitsweise und freundliches, aber bestimmtes Auftreten sowie Lösungsorientierung und Durchhaltevermögen
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Das bieten wir

Bei uns wird die DU-Kultur sowie flache Hierarchien gelebt. Nach Beginn eines umfangreichen und strukturierten Onboarding-Systems, wo dir ein Pate zur Seite steht, erwarten dich spannende Aufgaben und neue Herausforderungen in einem dynamischen und motivierten Team.

Unser Standort in Lannach mit rund 2.000 Mitarbeiter/innen ist bequem von Graz über die Autobahn in nur 15 Minuten erreichbar und auch das Lieblingsausflugsziel der Steirer - die Südsteirische Weinstraße liegt für einen Feierabendausflug ganz nahe.

Darüber hinaus bieten wir dir nachstehende Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten und Remote Work
  • Gesundheitsprogramme, Sport- und Teamevents
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm und spannende, interne Entwicklungsmöglichkeiten
  • 27 Urlaubstage im Jahr (25 reguläre Urlaubstage und obendrauf ist der 24.12. sowie der 31.12. automatisch frei und du musst keinen Urlaubstag oder Zeitausgleich für diese Tage konsumieren)
  • Kantine 
  • Magna-Mitarbeiter-Gewinnbeteiligungen 
  • Diverse Vergünstigungen über den Betriebsrat


Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass laut dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie die Gehaltsspanne für diese Position zwischen € 2.800 und € 4.400 (14 x p.a.) liegt. Wir bieten dir jedoch eine markt-konforme Überzahlung, abhängig von Vordienstzeiten, Qualifikation und deiner einschlägigen Berufserfahrung auf Basis von 38,5 Stunden/Woche ohne All-In-Vertrag.

Weitere Informationen

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird innerhalb dieser Stellenausschreibung auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für alle Geschlechter. Magna ist stolz darauf, ein Arbeitsplatz für Chancengleichheit zu sein, da wir fest davon überzeugt sind, dass die Beschäftigung einer vielfältigen Belegschaft für unseren Erfolg unerlässlich ist. Wir treffen Einstellungsentscheidungen basierend auf deinen Erfahrungen und deiner Qualifikationen, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Behinderung, Geschlechtsidentität oder Veteranenstatus.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann werde Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung. 

Ansprechpartnerin für diese Position:
Tamara Gabardi, MA MSc
Lead Recruiting, Employer Branding & Communications
Magna Powertrain

Bewusstsein. Einheit. Stärkung.

Wir bei Magna sind davon überzeugt, dass eine vielfältige Belegschaft für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb sind wir stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Wir stellen auf der Grundlage von Erfahrung und Qualifikation sowie unter Berücksichtigung der jeweiligen beruflichen Anforderungen ein, unabhängig von insbesondere Hautfarbe, Abstammung, Religion, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Behinderung oder Geschlechtsidentität. Magna nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten ernst. Wir raten dir davon ab, Bewerbungen per E-Mail zu senden, um die GDPR-Anforderungen und die des lokalen Datenschutzgesetzes zu erfüllen.

Jetzt bewerben »