Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Experte für eMotor & Inverter Efficiency (m/w/d)

Jobnummer:  32381
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  E-Drive
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Lannach, Styria, AT

Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet Sie

Als Fachexperte sind Sie Teil der Funktionsgruppe Efficiency & Energy Consumption und unterstützen das Team in der Konzept -und Serienentwicklung von elektrischen Antriebssystemen. Dabei sind Sie selbst ein versierter Techniker, der besonderes Interesse für elektrische Maschinen und deren Ansteuerung (Inverter) mitbringt. In Ihrer Rolle verantworten Sie das Thema Wirkungsgrad beginnend von der Spezifikation über die Verifikation bis hin zur Serienfreigabe. Unter anderem haben Sie folgende Aufgaben: 

 

  • Technischer Lead für Wirkungsgradanforderungen für Konzept- und Serienprojekte
  • Berechnungen von Wirkungsgradkennfeldern und Energiebilanzen und Erstellung von Verlustmodellen 
  • Durchführung und Weiterentwicklung von Sensitivitätsanalysen hinsichtlich Wirkungsgrade und Energiebilanzen mit Hilfe von System-Simulationen
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Systemoptimierung mit Fokus elektrische Maschine und Inverter
  • Definition und Support von Systemtests sowie Interpretation der Messergebnisse 
  • Definition, Koordination und Ausrollung von standardisierten Methoden und Guidelines für die Fachabteilungen zur Sicherstellung der Zielerreichung
  • Abteilungsübergreifender Ansprechpartner & Fachexperte

Das bringen Sie mit

  • Fundierte technische Ausbildung an einer TU oder FH (vorzugsweise Elektrotechnik, Mechatronik, Physik, o.ä.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im automotiven Umfeld oder im Bereich der Antriebstechnik von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den Programmen Matlab und Simulink
  • Kenntnisse bezüglich elektrischer Antriebsysteme (Leistungselektronik und idealerweise auch in der Auslegung von elektrischen Maschinen)
  • Teamfähige und analytisch denkende Persönlichkeit mit hohem Kommunikationsgeschick
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir

 

Benefits: 
Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen neben spannenden Aufgaben, flexiblen Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit/Home Office) und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot attraktive Zusatzleistungen, wie ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen (beispielsweise im Bereich Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets und Wohnen sowie das Magna Gewinnbeteiligungsprogramm. Darüber hinaus bieten wir eine strukturierte Einschulung (inkl. Onboarding Veranstaltung und Unterstützung durch ein Patensystem) und regelmäßige Team- und Firmenevents.

 

Entgelt: 
Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt für diese Position mindestens € 3.542,60 (14 x p.a.). Eine deutliche Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen möglich.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (magnacareers.com).

Weitere Informationen

 

Ansprechpartnerin für diese Position:
Bianca Anca
Tel.: +43 664 / 80444 – 1657
Magna Powertrain GmbH & Co KG

 

Bewerbungen via E-Mail können wir aus datenschutzrechltichen Gründen leider nicht berücksichtigen, wir bitten um Ihre Online-Bewerbung. 
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird innerhalb dieser Stellenausschreibung auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für alle Geschlechter.

 

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »