Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Program Manager Core Technology (m/w/d)

Jobnummer:  27768
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  E-Drive
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

LANNACH, AT SANKT VALENTIN, AT TRAISKIRCHEN, AT

Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet Sie


Als Mitglied des globalen Core Technologies Teams haben Sie die Chance, neue Technologien des elektrischen Antriebsstrangs zu entwickeln und aufzubauen. Routinen und Business as usual werden Sie hier nicht finden – es gibt durchaus Raum für persönliche Weiterentwicklung und Ihr aktives Einbringen. In dieser Rolle fungieren Sie als wichtige globale Schlüsselkraft, haben vor allem die Themen Motor, Leistungsmodule und PCBAs im Fokus und verantworten unter anderem folgende Aufgaben: 
 

  • Technische Lead Rolle der Core Technology Plattform Programme (CTP)  
  • Ausrichtung & Weiterentwicklung der CT an den globalen Markterwartungen und globale Abstimmung der Schlüsselfunktionen über alle Funktionen/ Kunden hinweg 
  • Laterale Führung des funktionsübergreifenden SE-Teams 
  • Sicherstellung der Rentabilität der Plattform Business-Cases 
  • Laufende globale Abstimmungen mit anderen relevanten Core Technologies & Building Blocks um eine einwandfreie Funktionalität und einen reibungslosen Launch des Systems sicherzustellen 
  • Sicherstellung, dass die Core Technology den Anforderungen der Kunden-Roadmap entspricht und eine Best-Fit Lösung für das MPT-Produktportfolio darstellt 
  • Schnittstelle zu den globalen funktionsübergreifenden Entwicklungsteams  
  • Kontakt zu Vertrieb und Endkunden bei Bedarf 

Das bringen Sie mit

 

  • ​​​​​​​Abgeschlossene technische Ausbildung an einer TU oder FH im Bereich Elektrotechnik oder Mechanical Engineering 
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im internationalen automotive Umfeld 
  • Erste Erfahrung in der lateralen Führung von crossfunktionalen Teams, sowie in der globalen Zusammenarbeit 
  • Gute Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Produktions- und Vertragswesen 
  • Sozial- und interkulturell kompetente Persönlichkeit mit strategischer und visionärer Denkweise 
  • Lösungsorientierte Persönlichkeit mit analytischer und zielorientierter Arbeitsweise 
  • Verhandlungssichere Deutsch und Englisch Kenntnisse 

Das bieten wir


Bei uns wird die DU-Kultur sowie flache Hierarchien gelebt. Nach Beginn eines umfangreichen und strukturierten Onboarding-Systems, wo Ihnen ein Pate zur Seite steht, Sind Sie direkt an der Entwicklung, dem Design und der Fertigung der weltweit fortschrittlichsten (Elektro-) Mobilitätstechnologien beteiligt. Es erwarten Sie spannende Aufgaben und neue Herausforderungen in einem dynamischen und motivierten Team.

Unser Standort in Lannach mit rund 2.000 Mitarbeiter/innen ist bequem von Graz über die Autobahn in nur 15 Minuten erreichbar und auch das Lieblingsausflugsziel der Steirer - die Südsteirische Weinstraße liegt für einen Feierabendausflug ganz nahe. 

Unser Standort in Traiskirchen liegt nur 20 Kilometer von Wien entfernt und ist sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die wunderschöne Landschaft überzeugt Besucher_innen und Bewohner_innen, ist aber auch definitiv als Dienstort eine Empfehlung wert. 
 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen nachstehende Benefits: 

  • Flexible Arbeitszeiten und Remote Work für eine ausgewogene Work-Life Balance
  • Gesundheitsprogramme, Sport- und Teamevents 
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm und spannende, interne Entwicklungsmöglichkeiten 
  • 27 Urlaubstage im Jahr (25 reguläre Urlaubstage und obendrauf ist der 24.12. sowie der 31.12. automatisch frei und du musst keinen Urlaubstag oder Zeitausgleich für diese Tage konsumieren)
  • Kantine (in Lannach), Essenszuschuss (in Traiskirchen)
  • Parkplatz für Zweiräder, Vierräder oder Elektrofahrzeuge
  • Diverse Vergünstigungen über den Betriebsrat 


Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt für diese Position mindestens € 3.878,41 (14 x p.a.). Bitte beachten Sie, dass für diese Position aber ein All-In-Vertrag vorgesehen ist und das Entgelt somit deutlich höher ausfällt.

Weitere Informationen

 

Dienstort: Diese Stelle kann sowohl in Lannach, Traiskirchen oder St.Valentin besetzt werden. 

Bewerbungsfrist: keine

Start: ab sofort
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Magna Karriereportal. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung und um Ihre Daten ausreichend zu schützen, können wir keine Bewerbungen per Email entgegennehmen. Zusätzlich können wir Ihnen auf diese Weise schneller antworten oder Sie zu einem Gespräch einladen. Hier finden Sie weitere Tipps für Ihre Bewerbung: https://www.magna.com/de/unternehmen/karriere/bewerbungsleitfaden  

 

Ansprechpartnerin für noch offengebliebene Fragen:
Bianca Anca, Bakk.
Recruiting Specialist

MAGNA POWERTRAIN
Industriestrasse 35
8502 Lannach, Austria
E recruiting-events.mpt@magna.com

12--Program/Launch Management F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »