Jetzt bewerben »

Program Manager Electrification (m/w/d)

Jobnummer:  17145
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  E-Drive
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Lannach, Styria, AT Traiskirchen, Lower Austria, AT

Gruppenbeschreibung
 

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet Sie

In dieser Funktion agieren Sie als Gesamtprojektleiter unserer e-drive Premiumprodukte im Antriebsstrangbereich für unterschiedliche namhafte OEMs. Ihr Verantwortungsbereich reicht dabei von der Akquisition, bis hin zur Implementierung einer erfolgreichen Serienproduktion und Begleitung der End of Production Phase. Als Program Manager sind Sie nicht nur eine wichtige Kontaktperson für unsere Kunden und unser Management, Sie sind auch ein wichtiger Ansprechpartner für ein internationales, sowie crossfunktionales Projekt-Team und führen dieses auf fachlicher Ebene. Unter anderem zählen folgende Aufgaben zu Ihrem Verantwortungsbereich:

  • Gesamtprojektverantwortung in Bezug auf Qualität, Termine und Kosten von der Akquisition bis zum Produktionsende
  • Umsetzung der Programme nach dem Magna Powertrain Global Program Management System 
  • Abstimmung von Kundenanforderungen mit dem Projekt-Team, sowie Leitung der Projekt-Team-Meetings 
  • Laufende Kundenabstimmungen hinsichtlich Produktanforderungen und Preisgestaltung in enger Zusammenarbeit mit dem Sales-Bereich 
  • Leitung von Projektstatusgesprächen, internen und externen Projekt-Reviews, sowie Lessons Learned Sessions
  • Laufendes Risikomanagement, sowie Monitoring wichtiger Projekt-Performance Indikatoren (IRR, EBIT, OA, FTQ,..)
     

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung an einer TU, FH oder HTL mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung in der Automobilindustrie
  • Interesse im e-Mobility Bereich und Kenntnisse zu elektrischen Komponenten und Systemen
  • Erfahrung im Projektmanagement in einem multikulturellen und interdisziplinären Umfeld
  • Gute Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Produktion- und Vertragswesen
  • Teamplayer, Verhandlungsgeschick, starke Zielorientierung, Umsetzungsstärke, Networking-Qualitäten
  • Reisebereitschaft (10-20 % pro Monat) 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
     

Das bieten wir

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssträngen sowie Motor- und Getriebekomponenten. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Dann entdecken Sie gemeinsam mit uns neue Möglichkeiten – mit maximalem Drehmoment für Ihre Ideen.
 

Benefits: 
Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen neben spannenden Aufgaben, flexiblen Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit/Home Office) und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot attraktive Zusatzleistungen, wie ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen (beispielsweise im Bereich Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets und Wohnen sowie das Magna Gewinnbeteiligungsprogramm. Darüber hinaus bieten wir eine strukturierte Einschulung (inkl. Onboarding Veranstaltung und Unterstützung durch ein Patensystem) und regelmäßige Team- und Firmenevents.
 

Entgelt: 
Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt für diese Position mindestens € 3.765,45 (14 x p.a.). Eine deutliche Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen möglich.
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (magnacareers.com).

Weitere Informationen

Dienstort: Diese Stelle kann in Lannach oder Traiskirchen besetzt werden.
 

Ansprechpartnerin für diese Position:

Bianca Anca
Tel.: +43 664 / 80444 – 1657
Magna Powertrain GmbH & Co KG

 

12--Program/Launch Management F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »