Jetzt bewerben »

Project Manager Production eDrive (m/w/d)

Jobnummer:  14438
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  E-Drive
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Lannach, Styria, AT

Gruppenbeschreibung
 

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet Sie

Als Project Manager Production entwickeln Sie unter Berücksichtigung von Kundenanforderungen innovative und konkurrenzfähige Produktionskonzepte für elektrische Antriebssysteme und sind für die Industrialisierungsplanung verantwortlich. Dabei sind Sie eine wichtige Verbindungsstelle zwischen Entwicklung und Produktion und leiten in der Akquisitions- und Serienentwicklungsphase ein globales Team aus Fertigungsingenieuren-, Montage-, Logistik-, Infrastruktur-, Layout- und Gebindeplanern. In der Realisierungsphase übergeben Sie das Projekt an das lokale Launch Management und leisten bei Bedarf weiteren Support bei der Implementierung. Insbesondere zählen folgende Aufgaben zu Ihrem Verantwortungsbereich

•    Planung und Koordination der Produktions- und Montageumfänge von der Kundenanfrage bis zum Serienanlauf nach konzerninternen Standards und Qualitätsrichtlinien
•    Optimale Gestaltung der Produktkosten für E-Drive Systeme in der Akquisitions- und Konzeptphase (Design to Cost)
•    Durchführung von Herstellbarkeitsstudien zur Prüfung der Machbarkeit (Design for Manufacturing and Assembly) 
•    Festlegung der Eigenfertigungsumfänge auf Basis von Strategie, Kosten und technologischen Aspekten 
•    Ermittlung von produktspezifischen Kalkulationsdaten (Herstellkosten, Werkzeugkosten, Investitionskosten, Planungs- und Anlaufkosten, Terminpläne) zur wettbewerbsfähigen Preisbildung neuer und laufender Projekte
•    Kapazitätsplanung für Equipment und Infrastruktur in Abstimmung mit den globalen Produktionswerken
•    Unterstützung bei der Plausibilisierung von Fertigungs- und Montagekosten im Rahmen von Kundenverhandlungen
•    Laterale Führung eines globalen und mulit-disziplinären Planungsteams
 

Das bringen Sie mit

•    Abgeschlossene technische Ausbildung an einer TU, FH  in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik oder HTL in diesen Bereichen mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung in der Automobilindustrie
•    Ausgezeichnete Kenntnisse von Produktionstechniken
•    Erfahrung in der Planung und Industrialisierung von herkömmlichen und/oder Elektro-Antrieben wünschenswert
•    Kenntnisse in der Montageplanung und Mechatronik-Bereich von Vorteil
•    Projektleitungserfahrung ist von Vorteil
•    kommunikativer Teamplayer mit großem Organisationsgeschick und hoher Ziel- und Lösungsorientierung
•    verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
•    Globale und lokale Reisebereitschaft (30% pro Jahr)
 

Das bieten wir

Benefits: Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen neben spannenden Aufgaben, flexiblen Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit/Home Office) und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot attraktive Zusatzleistungen, wie ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen (beispielsweise im Bereich Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets und Wohnen sowie das Magna Gewinnbeteiligungsprogramm. Darüber hinaus bieten wir eine strukturierte Einschulung (inkl. Onboarding Veranstaltung und Unterstützung durch ein Patensystem) und regelmäßige Team- und Firmenevents.
 

Entgelt: Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt für diese Position mindestens € 3.439,42 (14 x p.a.). Eine deutliche Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen möglich.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (magnacareers.com).

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin für diese Position:
Bianca Winkler
Tel.: +43 664 / 80444 – 3947
Magna Powertrain GmbH & Co KG
 

12--Program/Launch Management F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »