Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

HIL Validation Engineer E-Mobility (w/m/d)

Jobnummer:  40904
Gruppe:  Magna Steyr
Division:  EC Germany Telemotive
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Munich, BY, DE Mühlhausen, BW, DE INGOLSTADT, DE

Magna

 

Jobnummer: 40904 
Gruppe: Magna Steyr 
Division: EC Germany Telemotive 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: Munich, INGOLSTADT, Mühlhausen

 

Gruppenbeschreibung

 

Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte.

Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.

Das ist die passende Stelle für dich:

 

  • Du bist zuständig für die Automatisierung von Testumgebungen und Testfällen in Python-Umgebung
  • Du erstellst projektspezifische und generische HiL-Testfällen basierend auf Requirements für Powertrain Komponenten und Systeme
  • Du verantwortest die Anbindung bzw. Übernahme generischer Testfälle auf HiL-Systeme unterschiedlicher Projekte, sowie Erweiterung der HiL-Systeme für generisches Testen
  • Du leitest Testfälle aus Maltab Simulink-Modellen ab
  • Tools, Programme und Hardware-Kenntnisse, die uns weiterhelfen: Scalexio – dSpace HiLs, dSpace ContorlDesk, Python-Programmierung in eclipse DIE, Matlab/ Simulink, Jenkins sowie GitLab bzw. Git Extensions, PTC Integrity und ECU-TEST

Wir suchen jemanden wie dich:

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Du hast bereits gute Programmierkenntnisse in umfangreicher Python-Umgebung sammeln können
  • Du bringst Erfahrung mit Simulink-Modellen mit
  • Du hast grundlegendes Verständnis von HiL-Hardware und Aufbau der E-Komponenten (wie bspw. Aktuatoren und Elektromotoren) sowie Grundverständnis von Fahrzeugkommunikation (CAN, XCP, Ethernet)
  • Erfahrung im Bereich der Testentwicklung und Testumgebungen ergänzt dein Profil

Freu dich auf:

Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®“

Wir freuen uns auf deinen Lebenslauf mit Gehaltsangabe und Starttermin.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »