Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Modulleiter (m/w/d)

Jobnummer:  39909
Gruppe:  Magna Steyr
Division:  MAGNA STEYR Engineering Germany GmbH
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Munich, BW, DE

Magna

 

Jobnummer: 39909 
Gruppe: Magna Steyr 
Division: MAGNA STEYR Engineering Germany GmbH 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: Munich

 

Gruppenbeschreibung

 

Eine mehr als 100-jährige Erfahrung in der Fahrzeugproduktion und ein breites Leistungsspektrum machen Magna Steyr zum weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für OEMs.

Unser umfassendes Leistungsangebot erstreckt sich über die Produktgruppen Gesamtfahrzeugentwicklung, angefangen bei Systemen und Modulen bis hin zum Gesamtfahrzeug-Engineering, und Gesamtfahrzeugfertigung, wo wir flexible Lösungen von der Nischen- bis zur Volumenfertigung auf Weltklasse-Niveau anbieten. Bislang hat Magna Steyr mehr als 3,5 Millionen Fahrzeuge, aufgeteilt auf 29 Modelle, produziert.

Magna Steyr ist der weltweit erste Fahrzeug-Auftragsfertiger, der eine breite Palette an Antriebstechnologien – vom konventionellen Antrieb über Plug-in-Hybrid bis hin zum rein elektrischen Fahrzeug – in einem Werk fertigt, und das zum Teil auch auf derselben Produktionslinie. Dies unterstreicht unsere Kompetenz als Automobilzulieferer auch in den Bereichen Elektrifizierung und Elektromobilität.

Ihre Aufgaben:

 

  • Führen des Modul-Teams, Agenda-basiert planen, synchronisieren der Teilbeiträge der Rollen im Modul-Team
  • Führen, Zusammenführen-simultan, Ressort-übergreifend-der Entwicklung Eigenschaften/Funktionen, Kosten, Gewicht, Qualität, Termin), der Validierung, der Fahrzeugintegration, der Entwicklungsfreigabe aller Bauteile des Modul-Organisationsumfangs bis zum Produktionsende (EOP), ggf. bei entweder durch die Funktion "Serie" oder "Baureihe (...)" beauftragten Umfängen bis End-of-Service (EOS)
  • Einfordern, Nachhalten einer gesetzeskonformen Leistungserbringung (Arbeitsweisen, Produkt, Patent-/Lizenzrechte, Local-Content, Zulassung etc.)
  • Vermitteln, Deeskalieren bei Konflikten im Modul-Team und im Simultaneous Engineering Team
  • Erarbeiten, Bewerten von Ressort-übergreifenden Konzepten, ggf. inkl. Fremd-/Eigenfertigungszenarien 
  • Führen der Baukasten-Fahrzeugintegration in Zusammenarbeit mit den zugehörigen Funktionen "Baukasten" (...) und den Simultaneous Baukasten Engineering Teams (BE-Teams)
  • Herbeiführen, Vereinbaren, Dokumentieren eines gemeinsamen Projekt-, Aktivitätsplans, inkl. spezifischer Arbeitsweisen (im Rahmen der übergeordneten Vorgaben) im Modul-Team
  • Initiieren, Durchführen von Initial-Workshops ("Kick-Off") bei Projektstart oder gegebenen Anlass
  • Erstellen von Modul-Leistungsvereinbarungen in Zusammenarbeit mit entweder der Funktion Prozess oder Baureihe
  • Freigabe von Funktions-, Modul-Lastenheften

Ihre Qualifikationen:

 

  • TU, FH, HTL, -Mechatronik, -Elektrotechnik,-Telematik,-Elektronik, -Informatik
  • Fundierte Kenntnisse über Aufbau- und Ablauforganisation, sowie den Produktentstehungsprozesses in der Automobilentwicklung
  • Grundkenntnisse im Bereich der E/E Fahrzeugintegration sowie Verständnis von funktionalen Zusammenhängen, Wechselwirkungen und Abhängigkeiten Systemverbund Fahrzeug versus Komponente/Teilsystem
  • Flexibilität in der zielgerichteten Auslegung von Prozessvorgaben, strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit. Führungserfahrung/-kompetenz, speziell hinsichtlich Priorisierung und Durchsetzung von Entscheidungen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicheres Auftreten bei Präsentationen von Arbeitsergebnissen und in der Repräsentation des Teams

Was wir bieten:

 

  • Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben
  • Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen
  • Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung

Interssiert?

 

Wenn Sie begeisterungsfähig sind und Spaß an Neuem besitzen, zudem noch eine Portion Neugierde und Organisationstalent mitbringen, dann sind Sie genau richtig bei uns. Entsprechende Entwicklungs- und Ausbildungsmöglichkeiten sind Teil der erfolgreichen Magna-Unternehmenskultur.

Kontakt:
Duygu Yilmazlar
Recruiting Specialist / HR

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »