Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Logistik Manager (m/w/d)

Jobnummer:  44116
Gruppe:  Magna Seating
Division:  Magna Seating Neuenstadt
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

NEUENSTADT AM KOCHER, DE

Gruppenbeschreibung

Magna ist Innovationsführer in der Entwicklung und Fertigung von qualitativ hochwertigen Komplett-Sitzsystemen einschließlich Sitzstrukturen, -mechanismen und -Hardware sowie Schaum- und Verkleidungsprodukten für die globale Pkw-, Lkw- und Busindustrie. Unsere Leistungen reichen von der Markt- und Verbraucherforschung über die Konzeptentwicklung, Konstruktion und Entwicklung, Erprobung und Validierung bis hin zum World Class Manufacturing. Wir entwickeln unsere preisgekrönten Sitzlösungen auf Basis der Ergebnisse unserer Verbraucherforschungen, aus denen hervorgeht, dass für den Bedienungskomfort die Faktoren Bequemlichkeit, Einfachheit und Vernetzung entscheidend sind.

 

Rollenzusammenfassung

Als Logistic Manager (m/w/d) sind Sie für die interne und externe Werkslogistik, inklusive des Lieferanten- und Lagermanagements, hinsichtlich technisch einwandfreier Vorgaben und wirtschaftlich optimaler Materialdisposition für die termingerechte Verfügbarkeit für die Fertigung sowie hinsichtlich der termin- und stückzahlgerechten Befriedigung der Kundenbedarfe verantwortlich.

Hauptverantwortlichkeiten

  • Budgetverantwortung (Erstellung, Kontrolle und Einhaltung) für den Bereich Logistik
  • Zusammenarbeit mit anderen internen Abteilungen, wie z.B. Produktion, Qualität, Personalwesen und Finanzen, zur gemeinsamen Erreichung der unternehmerischen Ziele
  • Mitwirkung/ Initiierung / Definition von Optimierungen im Hinblick auf Prozesse, Anlagen und das Produkt (Anwendung von Lean-Tools (Kaizen, VSM, etc.))
  • Führung, Förderung und Weiterbildung der Mitarbeiter des Bereichs Logistik auf Basis von selbstständig zu erstellenden Weiterbildungsplänen und im Rahmen der innerhalb MAGNA allgemein gültigen Richtlinien (z.B. MAGNA Charta)
  • Planung, Umsetzung und Optimierung der innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Logistikprozesse / - Anweisungen, entsprechend der Kundenanforderungen
  • Systemtechnische Überwachung und Analyse der Kundenabrufe; Feststellung der Bedarfe, Identifikation und Behebung möglicher Engpässe
  • Überwachung des Lagers und der Bereitstellung der Materialien innerhalb des Werkes, zur Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs der täglichen Produktion unter stetiger Optimierung der Lagerbestände und Lagerumschlagszeiten
  • Sicherstellung des exakten und korrekten logistischen Datenstandes innerhalb des elektronischen Produktions- und Logistiksteuerungssystems ("ERP-System")
  • Statistische Auswertung und Verfolgung der logistischen Zielgrößen, sowie Erstellung und Umsetzung von Maßnahmenplänen bei Abweichunge
  • Lieferantenmanagement und Lieferantenentwicklung, zur Sicherung der Qualitäts- und Quantitätsanforderungen

Schlüsselqualifikationen / Zentrale Anforderungen

  • Dipl.-Ingenieur/ Wirtsch.-Ing. (TH, FH, BA) oder vergleichbare Ausbildung
  • Solide, mehrjährige Erfahrung im Logistikumfeld bei einem Automobilzulieferer, insbesondere Erfahrung in der Werkslogistik idealerweise im JIT/JIS Geschäft
  • Nachweisliche Erfolge im Lenken von komplexen Projekten hinsichtlich Logistikthemen
  • Vertiefte Kenntnisse in der Analyse, Organisation und Optimierung logistischer und operativer Prozesse
  • Sehr gute SAP Kenntnisse (WM/SD/PP)

Weitere Informationen

  • Verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache, in Wort und Schrift
  • Sehr gute Qualifikationen im Projektmanagement sowie in Präsentations- und Moderationstechniken
  • Zielorientierte, analytische, strategische und unternehmerische Denk- und Handlungsweise
  • Soziale Kompetenz, Vorbildfunktion, offen gegenüber allen Kulturen
  • Sorgfalt, Genauigkeit und Zuverlässigkeit auch im Umgang mit finanziellen Kenngrößen

Bewusstsein. Einheit. Stärkung.

Wir bei Magna sind davon überzeugt, dass eine vielfältige Belegschaft für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb sind wir stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Wir stellen auf der Grundlage von Erfahrung und Qualifikation sowie unter Berücksichtigung der jeweiligen beruflichen Anforderungen ein, unabhängig von insbesondere Hautfarbe, Abstammung, Religion, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Behinderung oder Geschlechtsidentität. Magna nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten ernst. Wir raten dir davon ab, Bewerbungen per E-Mail zu senden, um die GDPR-Anforderungen und die des lokalen Datenschutzgesetzes zu erfüllen.

Jetzt bewerben »