Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Project Manager - IT Tool Chain Product Engineering (m/w/d)

Jobnummer:  43379
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  ECV-DS
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

SANKT VALENTIN, AT

Magna

 

Jobnummer: 43379 
Gruppe: Magna Powertrain 
Division: ECV-DS 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: SANKT VALENTIN

 

Gruppenbeschreibung

Fortschritt in der Mobilität ist für uns nicht nur ein Schlagwort. Wir bei Magna Powertrain arbeiten täglich an Technologien, Systemen und Konzepten, die Fahrzeuge sicherer, sauberer, komfortabler machen und gleichzeitig für Fahrvergnügen stehen. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir Lösungen für konventionelle, hybride und rein elektrische Fahrzeuge. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für eine neue Welt der Mobilität. Passt das zu dir? Dann komm zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen deiner Vorstellungskraft zu erweitern und gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet dich

Als Project Manager – IT Tool Chain bist du Teil unseres Business Office-Teams innerhalb des Product Engineerings. In dieser Rolle entwickelst, pflegst und verbesserst du die strategische Vision und Tool-Roadmap für die globale Engineering Organisation der Driveline Systems und koordinierst die damit verbunden Initiativen und Projekte. Dabei fungierst du in einer verbindenden Rolle zwischen Technik und IT und bist ein wichtiger Ansprechpartner für das Engineering Management Team. Dabei zählen unter anderem folgende Aufgaben zu deinem Verantwortungsbereich:

  • Portfolio Management der Engineering Projekte/Initiativen im Bereich IT Systeme / Tools
    • Abstimmung des Projekt-Portfolios mit den relevanten Stakeholdern
    • Budgetplanung
    • Koordination des Reporting (Projektstatus, Kosten, Meilensteine) an den Globalen Leitungskreis
    • Support bei Eskalationen
  • Erstellen von Untersuchungen, Empfehlungen und Projektleitung bei Einführung neuer Technologien zur Verbesserung der Effizienz und Produktivität, sowie kontinuierliche Verbesserung der bestehenden IT Systeme / Tools
  • Evaluierung und Harmonisierung der bestehenden Engineering IT-System / Tools
  • Optimierung der Lizenz-Strategien gemeinsam mit Abteilungsleitern, IT und Lieferanten
  • Lokale Schnittstelle am Standort, Interface zwischen Engineering, IT und PLM Team. Treiben sowie Fortschrittsüberwachung lokaler Tool Initiativen am Standort
     

Das bringst du mit

  • Abgeschlossene Ausbildung (MSc/DI, BSc, HTL) in den Bereichen Wirtschaft / Technik / Informatik und mehrjährige Berufserfahrung im IT- oder Produktentwicklungs-Umfeld
  • Erfahrungen mit Product Lifecycle Management (PLM) und/oder Application Lifecycle Management Software (ALM) oder ähnlichem 
  • IT und Tool Affinität 
  • kommunikationsstarke Persönlichkeit bei gleichzeitig hoher Selbstorganisationsfähigkeit und Termintreue
  • verhandlungssicheres Englisch
  • Globale & lokale Reisebereitschaft (im Ausmaß von ca. 10-15 % pro Jahr)
     

Das bieten wir

Bei uns wird die DU-Kultur sowie flache Hierarchien gelebt. Nach Beginn eines umfangreichen und strukturierten Onboarding-Systems, wo dir ein Pate zur Seite steht, bist du direkt an der Entwicklung, dem Design und der Fertigung der weltweit fortschrittlichsten Mobilitätstechnologien beteiligt. Es erwarten dich spannende Aufgaben und neue Herausforderungen in einem dynamischen und motivierten Team.

Darüber hinaus bieten wir dir nachstehende Benefits:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Mobile Work) 
  • Gesundheitsprogramme, Sport- und Teamevents
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm und spannende, interne Entwicklungsmöglichkeiten (Trainings, Coachings, Workshops, Besuche von Tagungen/Konferenzen,…)
  • Essenszuschuss für Kantine und Jausenstation 
  • Magna-Mitarbeiter-Gewinnbeteiligungen
  • Diverse Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits für Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets, Wohnen,...) 
  • Mitarbeiterparkplätze (E-Ladestationen vorhanden) und beste öffentliche Erreichbarkeit (Zugverbindung mit direktem Ausstieg beim Firmengelände - aus Linz: 22 min, Steyr: 24 min) 
  • Firmeneigene Krabbelstube
  • Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttojahresgehalt für 38,5 Stunden beträgt für diese Positionen mindestens € 51.800,-- (mit DI/Msc-Abschluss). Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

Bewusstsein. Einheit. Stärkung.

Wir bei Magna sind davon überzeugt, dass eine vielfältige Belegschaft für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb sind wir stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Wir stellen auf der Grundlage von Erfahrung und Qualifikation sowie unter Berücksichtigung der jeweiligen beruflichen Anforderungen ein, unabhängig von insbesondere Hautfarbe, Abstammung, Religion, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Behinderung oder Geschlechtsidentität. Magna nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten ernst. Wir raten dir davon ab, Bewerbungen per E-Mail zu senden, um die GDPR-Anforderungen und die des lokalen Datenschutzgesetzes zu erfüllen.

Ansprechpartnerin für noch offen gebliebene Fragen

Doris Mayrhofer
Specialist Recruiting & People Development

 

Engineering Center Steyr GmbH & Co KG
Steyrer Straße 32
4300 St. Valentin

Tel.: +43 664 88371147

 

Xing
LinkedIn

 

Gestalte mit uns die Mobilität der Zukunft! Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung!

Jetzt bewerben »