Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Product Engineer CMS / DMS (m/w/d)

Jobnummer:  29449
Gruppe:  Magna Mechatronics, Mirrors & Lighting
Division:  Magna Mirrors Engineering
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

SAILAUF, DE

Magna

 

Jobnummer: 29449 
Gruppe: Magna Mechatronics, Mirrors & Lighting 
Division: Magna Mirrors Engineering 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: SAILAUF

 

Gruppenbeschreibung

 

Die Gruppe Mechatronics, Mirrors & Lighting spezialisiert sich auf Automobiltechnologien, welche die Zukunft der Mobilität antreiben. Mit ihrem umfassendem Know-how in Bezug auf die Entwicklung einzigartiger Fahrzeugzugangslösungen, intelligenter Sichtsysteme und fortschrittlicher Beleuchtungstechnologien leuchtet die MML-Gruppe den Weg zu Innovation, Sicherheit und Styling.

 

Unser Produktportfolio der Magna Mirrors umfasst neben Innen- und Außenspiegeln auch Aktuatoren, Türgriffe, Beleuchtungselemente, Dachbedieneinheiten, Elektrische Ladeklappen, und Spiegelersatzsysteme mit Kameras. Diese von uns entwickelten und produzierten Technologien führen bei allen europäischen Automobilherstellern zu mehr Komfort und Sicherheit.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Product Engineer CMS / DMS (m/w/d) für unser zentrales Engineering Center der Magna Mirrors Europe am Standort Sailauf.

 

Hauptaufgaben

 

  • Erstellung des Systemdesings für kamerabasierte ADAS-Steuergeräte
  • Technische Unterstützung des Business Development-Teams während der Angebotsphase
  • Überprüfung der Kundenanforderungen auf technische Realisierbarkeit
  • Unterstützung im Rahmen der Abstimmung von Software- und Hardwareanforderungen mit Kunden sowie Lieferanten
  • Bearbeitung aller Arbeitsschritte der technischen Projektleitung
  • Nachverfolgung des Fortschritts von Arbeitspaketen im Rahmen der Software- und Hardwareentwicklung
  • Unterstützung bei der Spezifikation von Validierungsanforderungen
  • Aufbau, Inbetriebnahme und Test von Entwicklungsmustern
  • Unterstützung bei der Industrialisierung sowie der Konzeption von End-Of-Line (EOL) Testern
  • Analyse und Koordination der Behebung von Fehlern sowie Mitarbeit bei der Rückläuferanalyse

Qualifikationen und Kompetenzen

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mikroelektronik, Elektrotechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Entwicklung von bildbasierter Sensorik und bildverarbeitenden Steuergeräten zwingend notwendig
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung, idealerweise in der Entwicklungsabteilung für elektronische Steuergeräte in einem internationalen Konzern der Automobilindustrie
  • Gutes Verständnis der ASPICE-Anforderungen bei der Software-Entwicklung
  • Umfassendes Verständnis für technische, insbesondere elektronische Zusammenhänge
  • Kenntnisse im Bereich der elektronischen Bildverarbeitung sowie der Automotive-Steuergeräte
  • Hohes Maß an Kundenorientierung sowie ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationstalent
  • Sehr gute Kenntnisse in den MS Office-Programmen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Arbeitsumgebung

 

  • Ein international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferer-Branche mit starkem Wachstum
  • Interessante und herausfordernde Aufgabengebiete mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Flexible Arbeitszeitregelungen einschließlich der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegsperspektiven
  • MAGNA Gewinn- und Unternehmensbeteiligung
  • Leistungsgerechte Vergütung und Mitarbeitervergünstigungen bspw. Corporate Benefits, JobRad
  • Kantine mit abwechslungsreichem Speiseangebot
  • Employee & Family Assistance Program (EFAP)
  • Offene und dynamische Unternehmenskultur sowie Weihnachtsfeiern, Sommerfeste, gemeinnütziges Engagement z. B. 6K for Water und Magna Matching Program

Weitere Informationen

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »