Jetzt bewerben »

System Engineer (m/w/d)

Jobnummer:  13013
Gruppe:  Magna Corporate
Division:  Magna IT Germany - Sailauf
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Sailauf, DE

Gruppenbeschreibung

Bei Magna entwickeln wir Technologie, die die Branche aufrüttelt und dringende Probleme der Verbraucher, unserer Kunden und unserer Umwelt löst. Wir sind der einzige Anbieter von Mobilitätstechnologie, der ganzheitliches Fachwissen über Fahrzeuge vorweisen kann.

Qualität und kontinuierliche Verbesserung haben für uns höchste Priorität, da unsere Produkte tagtäglich das Leben von Millionen von Menschen beeinflussen. Aber uns macht weit mehr aus als unsere Produkte. Wir sind eine Gruppe von Menschen mit starkem Unternehmergeist, deren kollektives Know-how uns einen Wettbewerbsvorteil verschafft. Bei World Class Manufacturing ist der Weg das Ziel, und es sind unsere talentierten Mitarbeiter, die uns auf diesem Weg anführen.

Jobbeschreibung

Der Identity and Access Management (IAM) System Engineer ist für die Analyse, das Design, die Implementierung und die Wartung aller Schichten von IAM-Anwendungen verantwortlich, einschließlich Authorization/Authentication, Identity Registry Management, Identity Governance, Privileged Account Management und Account Creation/Management/Provisioning in Magna’s IAM Systemen und Repositories. Die Rolle kann sich auf technische oder administrative Aspekte von IAM konzentrieren oder eine Mischung aus beidem umfassen.

Hauptaufgaben
  • Der IAM System Engineer entwickelt, konfiguriert, testet, implementiert, unterstützt und verwaltet zentralisierte globale Identity und Accessmanagement Lösungen (IAM und PAM) einschließlich lokaler, Cloud- und hybrider Integrationsdienste.
  • Verwaltet, pflegt und überwacht die IAM- und PAM-Anwendungsumgebung und führt bei Bedarf entsprechende Abstimmungen und Aktualisierungen durch. Erstellt Berichte und bietet Anleitungen zur Konfiguration/Einstellungen.
  • Nimmt bei Bedarf an Entwicklungsplanungssitzungen, wöchentlichen Team-Statusbesprechungen und der Erstellung/Aktualisierung geeigneter Projektmanagement-Dokumentation teil.
  • Arbeitet mit Anbietern zusammen, um sicherzustellen, dass die erforderliche Koordination zwischen den Anwendungseigentümern und den Entwicklungs- und Support-Teams für das Identitätsmanagement vorhanden ist.
  • Führt andere notwendige Aufgaben aus, die für IAM erforderlich sind.
Wissen, Ausbildung und Berufserfahrung
  • Bachelor oder Master in Informationstechnologie, Computer Science oder andere vergleichbare Studien.
  • Microsoft Server Zertifizierungen von Vorteil.
  • Active Directory / Azure Active Directory Zertifizierungen von Vorteil.
  • Azure Cloud Zertifizierungen von Vorteil.
  • 3-4 Jahre Berufserfahrung im Umfeld Business Technology wünschenswert.
Kenntnisse und Kompetenzen

Das IAM-Team ist verantwortlich für Magna’s globale IAM/PAM-Server-Infrastruktur und den Betrieb der globalen Identity- und Accessmanagement Lösung. Das Team ist weiters zuständig für Support, Ticket-Management und Customer Service. Aufgrund der Bedeutung dieser Position wird erwartet, dass eine Person, die IAM unterstützt, über grundlegende Kenntnisse zur Fehlerbehebung bei Netzwerk- und Computersystemen verfügt, multitasking-fähig ist und in einer schnell lebigen Umgebung arbeiten kann.

Arbeitsumgebung

Für engagierte und motivierte Mitarbeiter bieten wir eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team, zusammen mit der individuellen und funktionalen Entwicklung, in einem professionellen Umfeld eines global agierenden Unternehmens. Faire Behandlung und ein Gefühl der Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern sind das Prinzip der Magna Kultur. Wir bemühen uns, eine inspirierende und motivierende Arbeitsumgebung zu bieten.

 

Reisetätigkeit: 10-25%.

Zusätzliche Informationen

Wir bieten attraktive Vorteile (z.B.: Mitarbeiterbeteiligungsprogramm) und ein marktkonformes Gehalt, das abhängig von Ihren Fähigkeiten und Erfahrung ist.

05--Information Technology F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »