Apply now »

Engineering Process Manager (m/w/d)

Job Number:  8828
Group:  Magna Powertrain
Division:  ECV-DS
Job Type:  Permanent/Regular
Location: 

Sankt Valentin, Lower Austria, AT

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain in St. Valentin mit Leidenschaft. Wir sind ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie und legen dabei unseren Fokus auf Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssträngen und Motorkomponenten. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Dann entdecken Sie gemeinsam mit uns neue Möglichkeiten – mit maximalem Drehmoment für Ihre Ideen.

Das erwartet Sie

In dieser Position treiben Sie die Weiterentwicklung der Engineering Prozesse voran. Gemeinsam mit dem lokalen und globalen Prozessteam setzen Sie neue Anforderungen um und tragen zur Effizienz- und Effektivitäts-Steigerung in der Entwicklung bei. In Zusammenarbeit mit Prozesseignern identifizieren Sie Verbesserungspotentiale, leiten notwendige Maßnahmen ein und unterstützen bei der Weiterentwicklung in Richtung Elektrifizierung. Unter anderem zählen folgende Aufgaben zu Ihrem Verantwortungsbereich:  
•    Kontinuierliche Verbesserung der Engineering Prozesse (Moderation von Prozess-Workshops, Durchführung von entsprechenden Verbesserungsprojekten, etc.)
•    Weiterentwicklung der Prozesse entsprechend neuer Kundenanforderungen und Normen (u.a. im Bereich Automotive SPICE, e-Mobility, Functional Safety, Cyber Security)
•    Fachliche Unterstützung der Entwicklungsfachbereiche bei prozess- und methodenrelevanten Fragestellungen
•    Erstellung von Prozessbeschreibungen nach den gültigen Standards und Methoden
•    Analyse und kontinuierliche Verbesserung der Prozessqualität und -effizienz
•    Erstellung und laufende Weiterentwicklung von Arbeitsanweisungen und Dokumentenvorlagen
•    Unterstützung der Produktgruppen bei der Einführung und Ausrollung von Engineering Prozessen
•    Koordination und Mitarbeit bei der Erstellung von Trainingsunterlagen
•    Weiterentwicklung von Prozessmanagement relevanten KPI´s und laufendes Tracking dieser 
•    Planung und Vorbereitung von externen und internen Audits / Assessments
 

Das bringen Sie mit

•    Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Informatik, Mechatronik, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik oder Maschinenbau
•    Gute Kenntnisse des Produktentstehungsprozesses in der Automotive Branche
•    Ausbildung oder Erfahrung im Bereich Prozess-/Qualitätsmanagement
•    Grundlegende Kenntnisse der relevanten Standards wie IATF 16949 und SPICE 
•    IT-Tool Affinität (PTC Integrity Tool Kenntnisse von Vorteil)
•    Kommunikative und umsetzungsstarke Persönlichkeit mit analytischer und strukturierter Arbeitsweise
•    Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch
 

Das bieten wir

 

Als Teil von Magna Powertrain profitieren Sie von der Entwicklung neuester Technologien im Innovationsumfeld, haben Freiraum in der Gestaltung Ihrer Aufgaben und wickeln diese selbstbestimmt ab. Neben einem sehr guten Betriebsklima mit flachen Hierarchien erwarten Sie umfangreiche Sozialleistungen und Benefits:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Telework-Optionen) für eine ausgewogene Work-Life Balance
  • Strukturierte Einschulung (inkl. Welcome Day und Unterstützung durch den Paten)
  • Umfangreiche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Essenszuschuss für Kantine und Jausenstation
  • Mitarbeiterparkplätze (E-Ladestationen vorhanden) und beste öffentliche Erreichbarkeit (Zugverbindung mit direktem Ausstieg am Firmengelände - aus Linz: 22 min, Steyr: 24 min)
  • Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits für Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Tickets, Wohnen,…)
  • Mitarbeiter- und Teamevents
  • Zahlreiche Angebote für Gesundheitsförderung (Gratis Äpfel &Tees, Betriebsarzt, Sport- und Bewegungsveranstaltungen,…)

 

Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttojahresgehalt für 38,5 Stunden beträgt für diese Position mindestens € 56.000. Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (magnacareers.com).

Apply now »