Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Entwicklungsingenieur_in System Integration (m/w/d)

Jobnummer:  20392
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  EC Sankt Valentin
Art der Beschäftigung:  Werkvertrag/Leiharbeitnehmer
Standort: 

SANKT VALENTIN, AT

Magna

 

Jobnummer: 20392 
Gruppe: Magna Powertrain 
Division: EC Sankt Valentin 
Art der Beschäftigung: Leasingposition

Standort: SANKT VALENTIN
 

Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu dir? Komm zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen deiner Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet dich

  • Konzeptionierung und Entwicklung von Integrationslösungen für innovative Antriebssystemen wie Brennstoffzellen und e-Antriebe und darauf basierenden Energiesystemen (H2 Tanks, Batterie und Kraftstofftanks).
  • In Abstimmung und Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen (Prototyp/Versuch, Funktionsentwicklung, Simulation) und Lieferanten entwickeln Sie im Automotive-Sektor neben der Systemintegration auch im Bereich Fahrwerk, Lenkung und Gesamtfahrzeuglayout.
  • Die Projektphasen reichen von Benchmark am Fahrzeug bis hin zu Konzeptentwicklung und Serienreifmachung der Konstruktion und Abstimmung mit Lieferanten.
  • Kundenbetreuung im Rahmen der Projektabwicklung
     

Das bringst du mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) in den Bereichen Maschinenbau / Fahrzeugtechnik
  • Kenntnisse im Fahrzeugbau und Antriebstechnologie
  • Gute CAD-Kenntnisse (CATIA, ProE erwünscht)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft
     

Das bieten wir

Bei uns wird die DU-Kultur sowie flache Hierarchien gelebt. Nach Beginn eines umfangreichen und strukturierten Onboarding-Systems, wo dir ein Pate zur Seite steht, bist du direkt an der Entwicklung, dem Design und der Fertigung der weltweit fortschrittlichsten (Elektro-)Mobilitätstechnologien beteiligt. Es erwarten dich spannende Aufgaben und neue Herausforderungen in einem dynamischen und motivierten Team. Darüber hinaus bieten wir dir umfangreiche 

Sozialleistungen und Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten und Mobile Work für eine ausgewogene Work-Life Balance
  • Umfangreiche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten (Externe sowie In-House Trainings, Coachings und Workshops, Besuche von Tagungen und Konferenzen, Job Shadowing mit Einblicken in andere Fachbereiche)
  • Essenszuschuss für Kantine und Jausenstation
  • Mitarbeiterparkplätze (E-Ladestationen vorhanden) und beste öffentliche Erreichbarkeit (Zugverbindung mit direktem Ausstieg am Firmengelände - aus Linz: 22 min, Steyr: 24 min)
  • Mitarbeitervergünstigungen über den Betriebsrat (Corporate Benefits für Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets, Wohnen)
  • Mitarbeiter- und Teamevents
  • Zahlreiche Angebote für Gesundheitsförderung (Gratis Äpfel und Tees, Betriebsarzt, Arbeitspsychologe, Sport- und Bewegungsveranstaltungen)
  • Firmeneigene Krabbelstube

 

Entgelt:

Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Mit einem abgeschlossenen Masterstudium gilt für diese Position ein Mindestgrundgehalt von EUR 51.000,- (FH-Master) brutto pro Jahr (Basis: 38,5h, kein All-In). Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis. 
 

Weitere Informationen

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird innerhalb dieser Stellenausschreibung auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für alle Geschlechter. Magna ist stolz darauf, ein Arbeitsplatz für Chancengleichheit zu sein, da wir fest davon überzeugt sind, dass die Beschäftigung einer vielfältigen Belegschaft für unseren Erfolg unerlässlich ist. Wir treffen Einstellungsentscheidungen basierend auf deinen Erfahrungen und deiner Qualifikationen, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Behinderung, Geschlechtsidentität oder Veteranenstatus.

 

Ansprechperson für diese Position:  
Theresa Rittenschober, Tel.: +43 664 / 783 39 757/ LinkedIn / Xing

08--Engineering A--Contractor/Temporary Worker 

Jetzt bewerben »