Jetzt bewerben »

Masterarbeit: Regelung AC-Systemprüfstand

Jobnummer:  29964
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  EC Sankt Valentin
Art der Beschäftigung:  Wissenschaftliche Abschlussarbeiten
Standort: 

Sankt Valentin, Lower Austria, AT

Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Arbeitsbeschreibung

Thermischer Komfort und Effizienz spielen bei Hybrid-& Elektrofahrzeugen eine immer größer werdende Rolle. Dadurch kommen vermehrt Klimaanlagen mit Wärmepumpenfunktionalität zum Heizen des Fahrzeuginnenraums zum Einsatz. Auch die Anforderungen an die Klimaanlage im Kühlbetrieb sind gestiegen, da neben dem Innenraum meist auch die Batterie gekühlt werden muss. Um diese Anforderungen darstellen zu können, kommen deutlich komplexere Thermal- bzw. AC-Systeme in modernen PKWs zum Einsatz. Diese Systeme beinhalten meist auch eine Vielzahl an elektronischen Komponenten, welche eine präzise Regelung erfordern um Effizienzvorteile darstellen zu können.

 

Im ECS haben wir im Rahmen eines Innovationsprojekts das AC-System eines Serienfahrzeugs auf einen Prüfstand aufgebaut und mit Messtechnik (Druck- und Temperatursensoren) ausgestattet. Ziel dieser Arbeit ist es, eine Regelung dieses Prüfstands aufzubauen, welche es erlaubt, definierte Betriebspunkte nachzustellen bzw. die Anlagenfunktionalitäten des Fahrzeugs am Prüfstand nachzubilden. 

 

Zusätzlich wurden bereits Benchmark Messungen mit dem Basisfahrzeug durchgeführt um die Ansteuerungssignale der einzelnen Komponenten und die Funktionalitäten des Systems zu bestimmen.
 

Deine Aufgaben

•    Ansteuerung der einzelnen Komponenten (Kompressor, Ventile, Lüfter, …)
•    Modelbasierte Funktionsentwicklung zur Regelung des AC-Systemprüfstands (MATLAB/Simulink)
•    Einlesen der Sensorsignale
•    Durchführung von Messungen
•    Auswerten und Aufbereiten der Messdaten zum Abgleich von Simulationsmodellen
•    Optimierung der Regelstrategie mit Fokus auf die elektronischen Expansionsventile 
•    Erweiterung des Prüfstands bzw. der Messtechnik
•    Literaturrecherche zur Regelung von AC-Systemen bzw. der AC-Messtechnik
 

Weitere Informationen

Für das Verfassen einer Masterarbeit erhaltest du ein monatliches Honorar von brutto € 650,--. 
Beginn: nach Vereinbarung (Dauer ca. 6 Monate) 

 

Zusätzlich bieten wir dir
•    die Möglichkeit, im Zuge deiner Bachelorarbeit selbstständig an Aufgaben zu arbeiten und vom Know-how unserer Experten zu profitieren 
•    eine qualifizierte Betreuung und die Möglichkeit, theoretisches Wissen mit praktischer Erfahrung zu kombinieren 
•    eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit 

 

Bei entsprechender freier Position freuen wir uns auch immer unseren Diplomanden nach dem Studium den Eintritt in Ihre Berufslaufbahn bei Magna Powertrain zu ermöglichen. 

 

Ansprechpartnerin für diese Position:  Martina Krumpl, Tel.: +43 664 / 43 34 281, Mail: martina.krumpl@magna.com
 

08--Engineering E--Master Thesis 

Jetzt bewerben »