Jetzt bewerben »

Prüfstandsmesstechniker eDrive (m/w/d)

Jobnummer:  22725
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  ECV-DS
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Sankt Valentin, Lower Austria, AT

Magna

 

Jobnummer: 22725 
Gruppe: Magna Powertrain 
Division: ECV-DS 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: Sankt Valentin

 

Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet dich

  • Meßtechnischer Prüfaufbau und Messung bei Prüfungen von 48V Hybrid- und Hochvoltantriebseinheiten 
  • Planung und Adaptierung von Versuchsprüfständen für mechatronische Systeme im Bereich e-Mobility
  • Entwurf, Aufbau, Wartung und Betreuung von Prüfstandsmesseinrichtungen
  • Mitarbeit in Projektteams von Entwicklungsaufgaben
  • Erstellen von Prüfstandspezifikationen
  • Kommunikation mit Kunden, Lieferanten bzw. Dienstleistern
  • Erarbeiten und Pflegen von Sicherheitskonzepten der entsprechenden Prüfstände
  • Durchführung versuchsnaher Berechnungsaufgaben
  • Dokumentation, Auswertung und Präsentation der entsprechenden Prüfstände
  • Termin und Kostenkontrolle der übertragenen Aufgaben
  • Mitarbeit in Projektteams
     

Das bringst du mit

  • HTL-Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik, Automatisierungstechnik oder Ähnliches und mind. 2-jährige Berufserfahrung im Bereich Messtechnik, Automatisierungstechnik
  • Technische Ausbildung an einer TU/FH - Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik,…von Vorteil
  • Erfahrung mit Lesen und Erstellen von Schaltplänen (WSCAD oder EPLAN)
  • Kenntnis mechatronischer KfZ-Systeme und KfZ-Elektrik (Verkabelung, Bussysteme)
  • Kenntnis über Umrichter geregelte E-Maschinen (Wartung, Inbetriebnahme, Entstörung Frequenzumrichter)
  • Kenntnisse über Maschinen- und Anlagensicherheit
  • Programmierkenntnisse (C, C++ oder C#)
  • Kenntnisse in Mess- und Regelungstechnik
  • Hohe Selbständigkeit und Lernbereitschaft
  • Gewissenhaftigkeit und Belastbarkeit
  • Analytisches Denkvermögen, Flexibilität, auch bzgl. Arbeitszeit
     

Das bieten wir

Bei uns wird die DU-Kultur sowie flache Hierarchien gelebt. Nach Beginn eines umfangreichen und strukturierten Onboarding-Systems, wo dir ein Pate zur Seite steht, bist du direkt an der Entwicklung, dem Design und der Fertigung der weltweit fortschrittlichsten Mobilitätstechnologien beteiligt. Es erwarten dich spannende Aufgaben und neue Herausforderungen in einem dynamischen und motivierten Team.

Darüber hinaus bieten wir dir nachstehende Benefits:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Mobile Work) 
  • Gesundheitsprogramme, Sport- und Teamevents
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm und spannende, interne Entwicklungsmöglichkeiten (Trainings, Coachings, Workshops, Besuche von Tagungen/Konferenzen,…)
  • Essenszuschuss für Kantine und Jausenstation 
  • Magna-Mitarbeiter-Gewinnbeteiligungen
  • Diverse Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits für Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets, Wohnen,...) 
  • Mitarbeiterparkplätze (E-Ladestationen vorhanden) und beste öffentliche Erreichbarkeit (Zugverbindung mit direktem Ausstieg beim Firmengelände - aus Linz: 22 min, Steyr: 24 min) 
  • Firmeneigene Krabbelstube

Neben den genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttojahresgehalt für 38,5 Stunden beträgt für diese Position mindestens € 43.022,--. Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »