Jetzt bewerben »

Werkstudent im Bereich Environmental & Durability eDrives (m/w/d)

Jobnummer:  27239
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  ECV-DS
Art der Beschäftigung:  Praktikant/Werkstudent
Standort: 

Sankt Valentin, Lower Austria, AT

Magna

 

Jobnummer: 27239 
Gruppe: Magna Powertrain 
Division: ECV-DS 
Art der Beschäftigung: Praktikant/Werkstudent 
Standort: Sankt Valentin

 

Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet Dich

Bei dieser Werkstudentenstelle hast du die Möglichkeit, im Rahmen einer Projektmitarbeit Einblicke in viele spannende Bereiche zu gewinnen: Elektronikzuverlässigkeit und Lebensdauerdefinition– Systematik, Methoden zur Absicherung in der Praxis für zukünftige Elektro- und Hybridfahrzeuge. Sicherstellung von zuverlässigen Elektronikprodukten beginnend bei der Lastannahme für den gesamten Lifecycle über die Risiko-, Ausfallraten- und Lebensdauerbewertung hin zur Validierung durch effektive Testprozeduren. Kennenlernen der wesentlichen Ausfallmechanismen in der Elektronik und deren Berechnungsgrundlagen: u.a. Diffusionsprozesse (Arrhenius‘ Law), Thermomechanik (Coffin-Manson).

Deine Hauptaufgaben dabei sind:

  • Präventive Lebensdauerabsicherung durch rechnerische/simulative Lebensdauerbestimmung
  • Auswerten der Kundenfahrprofile und überleiten in ein Testprofil (Datenauswertungen in Matlab)
  • Erstellen eines automatisierten Scripts zur Auswertung unterschiedlicher Lebensdauerbetrachtung
  • Gemeinsames Erstellen von etablierter Testverfahren (HTOE, 85/85, PTCE, Temperaturschock) 
  • Verfassen von Berichten/Präsentationen sowie Reporting des Fortschritts
     

Das bringst Du mit

  • Laufendes Masterstudium an einer Uni/FH mit technischem Hintergrund (Elektrotechnik / Mechatronik / Informatik o.ä.) 
  • Gute Programmierkenntnisse in Matlab/Simulink 
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verlässlichkeit und Genauigkeit 
     

Weitere Informationen

Die Zusammenarbeit beruht auf Basis „freier Dienstnehmer“. Das Ausmaß der Wochenstunden (ca. 15-20h/Woche) ist flexibel gestaltbar und kann je nach Studiensituation variiert werden. Für diese Position beträgt der Stundensatz mind. EUR 12,-, je nach Erfahrung und Wissen kann dieser erhöht werden. Darüber hinaus bietet Magna Powertrain eine flexible Arbeitszeiteinteilung sowie eine Reihe von Sozialleistungen und Benefits.

Bei entsprechender freier Position freuen wir uns auch immer unseren Werkstudenten nach dem Studium den Eintritt in ihre Berufslaufbahn bei Magna Powertrain zu ermöglichen. 
 

Ansprechperson für diese Position:  
Martina Krumpl, Tel.: +43 664 / 43 34 281, Mail: martina.krumpl@magna.com 

 

Verwirkliche deine Vision. Mit Magna. Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung!

08--Engineering D--Intern/Co-op 

Jetzt bewerben »