Jetzt bewerben »

Abteilungsleiter Supplier Quality Assurance (m/w)

Jobnummer:  10587
Gruppe:  Magna Steyr
Division:  Magna Energy Storage Systems GesmbH Sina
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Sinabelkirchen, Styria, AT

Gruppenbeschreibung

 

Eine mehr als 100-jährige Erfahrung in der Fahrzeugproduktion und ein breites Leistungsspektrum machen Magna Steyr zum weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für OEMs.

Unser umfassendes Leistungsangebot erstreckt sich über die Produktgruppen Gesamtfahrzeugentwicklung, angefangen bei Systemen und Modulen bis hin zum Gesamtfahrzeug-Engineering, und Gesamtfahrzeugfertigung, wo wir flexible Lösungen von der Nischen- bis zur Volumenfertigung auf Weltklasse-Niveau anbieten. Bislang hat Magna Steyr mehr als 3,5 Millionen Fahrzeuge, aufgeteilt auf 29 Modelle, produziert.

 

Als Experte in der Erfüllung spezifischer Kunden Anforderungen bietet Magna Energy Storage Systems hochqualitative Tanksystemlösungen für PKW und Nutzfahrzeuge. Unser Erfolg basiert auf unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Automobilindustrie, unserer Gesamtfahrzeugexpertise und den neuesten Produktionstechnologien. Unsere kontinuierlichen Innovationen bei Prozessen und Materialien ermöglichen es uns, unseren Wettbewerbsvorteil in echte Vorteile für den Kunden umzuwandeln.

 

Zur Unterstützung unseres Managementteams suchen wir zum ehest möglichen Eintritt für das Headquarter der Magna Energy Storage Systems in Sinabelkirchen einen Abteilungsleiter Supplier Quality Assurance (m/w).

Das Besondere an dieser Position

 

  • Als Abteilungsleiter verantworten Sie die disziplinäre und fachliche Führung eines 12-köpfigen internationalen Teams (Österreich, Deutschland, China, USA)
  • Sie steuern und übernehmen die Zielerreichung für den Bereich des Lieferantenmanagements für alle Qualitätsmeilensteine (bspw. Terminplanung, Technische Reviews, Tooltracking, Prozessabnahmen, …)
  • Ihr Team und Sie führen Terminplanungen, technische Reviews sowie Prozessabnahmen und –audits bei Lieferanten durch
  • Sie überwachen und verfolgen den Fortschritt der präventiven qualitätssichernden Maßnahmen (APQP)
  • Dabei koordinieren Sie die regelmäßigen Kontrollen der Qualitätsleistung und leiten ggf. Verbesserungs- und Korrekturmaßnahmen zur Erreichung der Qualitätsziele ein
  • In frühen Projektphasen entwickeln, implementieren und monitoren Sie das Reklamationsmanagement (8D) mit Lieferanten
  • Im Zuge Ihrer globalen Verantwortung unterstützen Sie das europaweite, qualitative Lieferantenmanagement (inkl. Auswahl, Auditierung, etc.) beim Aufbau unseres Lieferantennetzwerkes
  • Intern und extern positionieren Sie sich als wichtiger Ansprechpartner bei Lieferanten in Qualitätsfragen
Ihre Kompetenzen

 

  • Sie verfügen über eine technisch abgeschlossene Ausbildung (HTL, TU, UNI) und haben Berufserfahrung im Automotive bzw. in einem metallverarbeitenden und/oder kunststoffverarbeitenden Produktionsumfeld im Bereich des Qualitäts- und Projektmanagements
  • Professionelles Auftreten, Flexibilität und Durchsetzungskraft gepaart mit Konfliktlösungsfähigkeit setzten wir in dieser verantwortungsvollen Position voraus
  • Erfahrung in der Führung und Weiterentwicklung eines Teams sowie ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse und eine ausgeprägte weltweite Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab
Wir bieten Ihnen

 

  • Ein vielseitiges Aufgabenfeld mit hoher Eigenverantwortung und die Job-Perspektive eines erfolgreichen Konzerns
  • Hervorragende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein sehr gutes Betriebsklima in einem engagierten, wachsenden Team
  • Viele Mitarbeitervergünstigungen, eine sehr gute Verkehrsanbindung (über die Autobahn 20min von/nach Graz), Mitarbeiterparkplatz, Kantine, betriebliches Gesundheitsmanagement, uvm.
Zusätzliche Information

 

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen überzeugen durch ihre Persönlichkeit, ihr Talent und ihr Engagement. Daher legen wir Ihr Bruttogehalt individuell mit Ihnen fest. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das Mindestgehalt für diese Position bei per anno bei € 47.500,00 liegt. Wir sind aber bereit, bei entsprechend mehrjähriger Erfahrung und entsprechender Qualifikation ein deutlich höheres Entgelt zu leisten.

Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Ihre Persönlichkeit, Ihre Kraft und Ihre Zeit dort zu investieren, wo es sich zu investieren lohnt? In eine Aufgabe, die Spaß macht, und Sie zugleich fordert? Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.

Kontakt: Alexandra Klug, +43 664 96 100 56; a.klug@magna.com

11--Quality F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »