Jetzt bewerben »

DMU- und Freigabekoordinator im Bereich Elektrik/Elektronik (E/E) (m/w/d)

Jobnummer:  59709
Gruppe:  Magna Steyr
Division:  EC Germany
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Sindelfingen, DE

Magna

 

Jobnummer: 59709 
Gruppe: Magna Steyr 
Division: EC Germany 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: SINDELFINGEN

 

Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen.

 

MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF

 

Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und sich von Kollegen mit der Begeisterung für Technik anstecken lassen. Kommen Sie in unser Team und erleben Sie eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen.

 

Forward. For all. Lernen Sie unser Magna Training und Ihren persönlichen Mentor kennen. Gestalten Sie Ihre Karriere und gemeinsam mit uns die Zukunft der Mobilität.

 

Dream big. With us. Sie erwarten innovative und zukunftsorientierte Projekte in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit den renommiertesten Automobilherstellern. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 4 Millionen Fahrzeuge produziert.

 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Fahrzeug-Leitungssätzen und deren Architektur vom Konzept bis zur Serienreife
  • Konstruktion und Verlegung von Leitungssätzen im gegebenen Bauraum
  • Dimensionierung und Entwurf von Befestigungs- und Schutzelementen
  • Packaging und Unterbringung von Leitungssatz-Komponenten
  • Systempflege in den Kunden-PLM-Systemen
  • Änderungs- und Variantenmanagement
  • Vorbereitung, Tracking und Durchführung von Freigaben
  • Zentrale Schnittstelle zwischen verschiedenen Fachabteilungen, Lieferanten und Produktionswerken

Ihre Qualifikationen:

  • Hochschul-Abschluss mit Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer Studiengang, Techniker mit Berufserfahrung im Bereich Leitungssatz
  • Gutes Verständnis der Fahrzeugtechnik im Bereich Kfz-Elektrik, Leitungsverlegung und Leitungssatzkomponenten
  • Erfahrungen in Bezug auf Bordnetzentwicklungsprozessen wie beispielsweise VOBES
  • Kenntnisse in Konstruktionstools wie beispielsweise L-Dorado, CATIA V5 oder Siemens NX erforderlich
  • Grundkenntnisse im Lieferantenmanagement
  • Sicheres Auftreten als Kundenansprechpartner
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse notwendig

Was wir bieten:

  • Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben
  • Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen
  • Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung

Weitere Informationen

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich online mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem nächstmöglichen Eintrittstermin.

 

Kontakt:
Jennifer Eitelbuß

Recruiting Specialist

Jetzt bewerben »