Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Mitarbeiter_in im Toleranzmanagement (m/w/d)

Jobnummer:  41672
Gruppe:  Magna Steyr
Division:  EC Germany
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

SINDELFINGEN, DE GRAZ, AT Sailauf, DE

Magna

 

Jobnummer: 41672 
Gruppe: Magna Steyr 
Division: EC Germany 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: SINDELFINGEN, Sailauf, GRAZ

 

Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen.

 

MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF

 

Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.

 

 

Für unser Werk in Graz/Österreich suchen wir für den Bereich Qualitätsmanagement Mitarbeiter_innen (m/w/d) im Toleranzmanagement. 

Der Dienstort ist vorzugsweise in Graz, aber auch in Sindelfingen oder Sailauf möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten von Beginn an eng mit der Entwicklung zusammen, um die Toleranzen der einzelnen Bauteile am virtuellen Fahrzeug mit den Qualitätsansprüchen unserer namhaften Kunden abzugleichen
  • Anhand von Berechnungen, optischer Prüfung und Simulationen legen Sie ein Toleranzkonzept fest, das die Qualitätsmerkmale berücksichtigt, das durchführbar ist und wirtschaftlich die Vorgaben erfüllt

  • Sie sind in direkter Abstimmung mit unseren Kunden und leiten Arbeitskreisbesprechungen mit der Entwicklung, unserer Produktion, den Lieferanten und Kunden

  • Auch während der Anlauf- und Serienphase der Gesamtfahrzeugprojekte unterstützen Sie die Produktion mit Ihrem Know-how, um Optimierungen in den Montageprozessen zu erreichen

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU)

  • Berufserfahrung im Bereich Fahrzeugbau, Fahrzeugtechnik oder Konstruktion von Vorteil

  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Catia V5 oder NX

  • Erfahrung mit Toleranzberechnungsprogrammen (Simtol, 3DCS) wünschenswert

  • Kommunikationsstärke – Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

  • Moderate Dienstreisebereitschaft

Was wir bieten:

  • Eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • Langfristige Perspektiven in einem internationalen Unternehmen
  • Ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet 
  • Eine umfangreiche und gut strukturierte Einschulung
  • Attraktive Rahmenbedingungen für Weiterbildungen
  • Homeoffice-Möglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gewinnbeteiligung am Unternehmenserfolg

Weitere Informationen

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich online mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem nächstmöglichen Eintrittstermin.

 

Kontakt:
Tatjana Schwab
Recruiting Specialist

Jetzt bewerben »