Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Testmanager (m/w/d) Hochvoltspeicher

Jobnummer:  41695
Gruppe:  Magna Steyr
Division:  EC Germany
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

SINDELFINGEN, DE

Magna

 

Jobnummer: 41695 
Gruppe: Magna Steyr 
Division: EC Germany 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: SINDELFINGEN

 

Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen.

 

MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF

 

Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.

Ihre Aufgaben:

  • Testspezifikation von Hochvolt-Energiespeicher und –modulen
  • Erstellung von Testkonzepten sowie Ableitung und Durchführung von Testfällen
  • Ergebnisdokumentation und Fehleranalyse
  • Erstellung von Testplänen sowie Abstimmung von Testspezifikationen unter Berücksichtigung von Kunden- und Normenanforderung
  • Dokumentation, Analyse und Reporting von Testergebnissen
  • Abstimmung erforderlicher Testinstanzen
  • Koordination der Absicherungsumfänge auf Basis von Testspezifikation und Terminplan

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich  Elektrotechnik, Energietechnik, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position (Systementwicklung und Integration in der Fahrzeugindustrie)
  • Einschlägige Erfahrung insbesondere hinsichtlich elektrischer Antriebssysteme (48V/HV), Traktionsmaschinen und Inverter, sowie im Bereich Aktuatoren, Steuergeräte, Sensoren
  • Kenntnis von Fahrzeugantrieben, Leistungselektronik und Verständnis der Anforderungen und Herausforderungen von elektrischen Antriebsträngen in (H)EV
  • Erfahrung mit MATLAB oder CAN-Bus Systemen
  • Lösungsorientierte Herangehensweise und Organisationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Was wir bieten:

  • Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben
  • Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen
  • Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung

Weitere Informationen

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich online mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem nächstmöglichen Eintrittstermin.

 

Kontakt:
Tatjana Schwab
Recruiting Specialist

Jetzt bewerben »