Jetzt bewerben »

Experte Produktionstechnik Elektronikfertigung (m/w/d)

Jobnummer:  7221
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  Traiskirchen
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Traiskirchen, Lower Austria, AT Lannach, Styria, AT

Gruppenbeschreibung
 

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet Sie

Sie haben bereits mehrjährige Erfahrung im Bereich der Leistungselektronik sammeln können und haben sich auch auf die Überleitung dieses Know-how in der Produktionstechnik spezialisiert? Sie möchten dieses Wissen standortübergreifend teilen und vorantreiben? Ihre analytische sowie lösungsorientierte Denkweise sind die Grundlage für verändernde Systeme und Prozesse. Als Schnittstelle zur Entwicklung und Fertigung agieren Sie bedürfnisorientiert und haben ein ausgeprägtes Systemdenken. Nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit übernehmen Sie unter anderem folgende Aufgaben: 
 

•    Verantwortung über standortübergreifende Elektronik-Industrialisierungsprojekte, vor allem in der Fertigungsüberleitung und Überwachung von Elektronik-Baugruppen 
•    Bereitstellung von Standards, Tools, Schulungen und Dienstleistungen sowie Audits für die Produktionseinheiten
•    Definition, Freigabe und Umsetzung von Design- und Fertigungsrichtlinien gemeinsam mit der Produktion 
•    Erstellung und Abstimmung von Prüf- und Fertigungsmethoden
•    Erstellung von fertigungsrelevanten Unterlagen 
•    Organisation und Koordinierung der Industrialisierung von IPC Standards
•    Dokumentation, Analyse und Reporting der Ergebnisse
•    Prozess- und Qualitätsmanagement 
•    Schnittstelle für unsere Fertigungspartner weltweit 
•    Mitarbeit in einem internationalen Team

Das bringen Sie mit

 

•    Abschluss einer technischen Ausbildung (FH/TU/HTL) in Elektronik, Elektrotechnik, Mechatronik o.ä.
•    Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Elektronikfertigung 
•    Hohes Interesse an neuen Technologien und Fertigungsprozessen
•    Gutes Verständnis für Anforderungen in der Automotive-Fertigung
•    Grundlegende eCAD Kenntnisse von Vorteil 
•    Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind ein Muss
•    Dienstreisebereitschaft im Ausmaß von 10-15 % weltweit

Das bieten wir

 

Benefits: 
Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen neben spannenden Aufgaben, flexiblen Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit/Home Office) und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot attraktive Zusatzleistungen, wie ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen (beispielsweise im Bereich Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets und Wohnen) sowie das Magna Gewinnbeteiligungsprogramm. Darüber hinaus bieten wir eine strukturierte Einschulung (inkl. Onboarding Veranstaltung und Unterstützung durch ein Patensystem) und regelmäßige Team- und Firmenevents.

 

Entgelt: 
Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt für diese Position mindestens € 3.711,63 (14 x p.a.). Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (magnacareers.com).
 

Weitere Informationen

 

Ansprechpartnerin für diese Position:
Nicole Wurzinger
Tel.: +43 664 / 80444 – 1052
Magna Powertrain GmbH & Co KG

 

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird innerhalb dieser Stellenausschreibung auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für alle Geschlechter.

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »