Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Electromechanical Design Engineer (m/w/d), Inverter für eDrives

Jobnummer:  37045
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  E-Drive
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Traiskirchen, Lower Austria, AT

Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet Sie

 

Als Konstrukteur für elektrische Antriebsysteme arbeiten Sie in einem Team, das Komponenten für zukünftige Elektro- und Hybridfahrzeuge entwickelt. Sie sind hautnah bei der Entwicklung neuer Mobilitätskonzepte für die Zukunft dabei. Nach einer Einarbeitungsphase übernehmen Sie folgende Hauptaufgaben:

 

  • Erstellung der Entwurfskonstruktion, Konzeptausarbeitung und fertigungsgerechte Detailkonstruktion von Invertern bzw. deren Komponenten
  • Ableitung der zugehörigen Fertigungszeichnungen und Stücklisten
  • Festlegung von Kriterien für die Qualitätssicherung
  • Technische Klärung mit den Fachabteilungen (Einkauf, Projektleitung, Fertigung)
  • Steuerung und Umsetzung der Änderungen, Freigaben und Maßnahmen innerhalb des vorgegebenen Zielrahmens
  • Unterstützung bei der Testplanung, Angebotslegung und Industrialisierung
  • Selbständiges Ausführen und Betreuen von Teilprojekten im Rahmen der Konstruktionstätigkeit
  • Assemblierung/Integration von Prototypen
  • Kontakt zu Fertigungen, Komponentenlieferanten, sowie wissenschaftlichen Partnern

Das bringen Sie mit

 

  • Diplom-Ingenieur/Master einer TU/FH/HTL in Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder Mechatronik 
  • Mind. 2 Jahre Erfahrung im Bereich Komponentenentwicklung (vorzugsweise im Antriebsstrang- oder Chassibereich) 
  • Kenntnisse im Bereich der industriellen Fertigung von Leistungselektronik
  • Erfahrung mit werkzeuggerechtem Design für Blechbearbeitung, Aluminium-Druckguss und Kunststoff-Spritzguss
  • Sicherer Umgang mit 3D-CAD Software, vorzugsweise CATIA V5
  • Verständnis für Anforderungen der Automobiltechnik, Kenntnis einschlägiger Normen sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft sowie Bereitschaft für einen möglichen Auslandsaufenthalt

Das Bieten wir

 

Benefits: 
Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen neben spannenden Aufgaben, flexiblen Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit/Home Office) und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot attraktive Zusatzleistungen, wie ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen (beispielsweise im Bereich Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets und Wohnen) sowie das Magna Gewinnbeteiligungsprogramm. Darüber hinaus bieten wir eine strukturierte Einschulung (inkl. Onboarding Veranstaltung und Unterstützung durch ein Patensystem) und regelmäßige Team- und Firmenevents. 

 
Entgelt:  
Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt für diese Position mindestens € 3.542,60 (14 x p.a.). Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis. 


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (magnacareers.com). 

Weitere Informationen

 

Ansprechpartner für diese Position: 
Sebastian Rossi
Tel.: +43 664 / 80444 – 1211
Magna Powertrain GmbH & Co KG 

 
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird innerhalb dieser Stellenausschreibung auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für alle Geschlechter. 

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »