Jetzt bewerben »

Lead Test Engineer für Elektrische Maschinen (m/w/d)

Jobnummer:  9442
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  Traiskirchen
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Traiskirchen, Lower Austria, AT

Gruppenbeschreibung
 

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet Sie

Als Lead Test Engineer für Elektrische Maschinen arbeiten Sie in einem hoch motivierten Team, das Antriebssysteme für zukünftige Elektro- und Hybridfahrzeuge in Kraftfahrzeugen entwickelt. Ziel ist es nicht nur die Tests durchzuführen, sondern auch durch fortlaufende Automatisierung effizienter zu gestalten, dabei leiten Sie ein kleines Spezialisten-Team an. Auch der laufende Austausch sowohl mit der Entwicklungs- als auch Fachabteilungen sind ein wichtiger Bestandteil Ihres Tuns. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen zudem: 


•    Eigenständige Durchführung und Überwachung von Tests elektrischer Maschinen und -komponenten auf firmeninternen sowie externen Prüfständen
•    Automatisierung der Testdurchführung und der Testauswertung
•    Planung von Zeit, Kosten und Equipment für die durchzuführenden Tests
•    Erstellung von Testspezifikationen auf Basis von internen und externen Anforderungen
•    Vorbereitung der Prüflinge (Applizierung von Sensorik und Anpassung der elektrischen Schnittstellen an die jeweilige Testumgebung) 
•    Dokumentation der Testergebnisse und Ableitung der Maßnahmen
•    Unterstützung anderer Fachbereiche bei Testplanung, Fehleranalysen und EOL-Test-Themen
•    Kontakt zu Fertigungs- und Komponentenlieferanten sowie wissenschaftlichen Partnern und Testhäusern
 

Das bringen Sie mit

•    Erfolgreicher Studienabschluss (TU|FH) der Fachrichtungen Elektrotechnik, Mechatronik, Physik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
•    Mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Hochspannungstests und Tests von rotierenden elektrischen Maschinen 
•    Hohes Verantwortungsbewusstsein für (HV-)Sicherheit während der Arbeit und die Qualität der Testergebnisse
•    Erfahrungen mit Datenverarbeitungen in Matlab und Python
•    Interesse an elektrischen Maschinen und Antriebstechnik, sowie Begeisterungsfähigkeit für Elektromobilität
•    Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
 

Das bieten wir

 

Benefits: 
Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen neben spannenden Aufgaben, flexiblen Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit/Home Office) und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot attraktive Zusatzleistungen, wie ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen (beispielsweise im Bereich Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets und Wohnen) sowie das Magna Gewinnbeteiligungsprogramm. Darüber hinaus bieten wir eine strukturierte Einschulung (inkl. Onboarding Veranstaltung und Unterstützung durch ein Patensystem) und regelmäßige Team- und Firmenevents.

Entgelt: 
Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt für diese Position mindestens € 3.390,14 (14 x p.a.). Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (magnacareers.com).
 

Weitere Informationen

 

Ansprechpartnerin für diese Position:
Nicole Wurzinger
Tel.: +43 664 / 80444 – 1052
Magna Powertrain GmbH & Co KG

 

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird innerhalb dieser Stellenausschreibung auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für alle Geschlechter.
 

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »