Jetzt bewerben »

Program Manager Core Technology eDS (m/w/d)

Jobnummer:  31602
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  E-Drive
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Traiskirchen, Lower Austria, AT

Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet Sie

Als Mitglied des globalen Core Technologies Team haben Sie die Chance, neue Technologien des elektrischen Antriebsstrangs zu entwickeln und aufzubauen. Routinen und Business as usual werden Sie hier nicht finden – es gibt durchaus Raum für persönliche Weiterentwicklung und Ihr aktives Einbringen. In dieser Rolle fungieren Sie als wichtige globale Schlüsselkraft, haben vor allem die Themen Motor, Leistungsmodule und PCBAs im Fokus und verantworten unter anderem folgende Aufgaben: 

  • Technische Lead Rolle der Core Technology Plattform Programme (CTP)  
  • Ausrichtung & Weiterentwicklung der CT an den globalen Markterwartungen und globale Abstimmung der Schlüsselfunktionen über alle Funktionen/ Kunden hinweg 
  • Laterale Führung des funktionsübergreifenden SE-Teams 
  • Sicherstellung der Rentabilität der Plattform Business-Cases 
  • Laufende globale Abstimmungen mit anderen relevanten Core Technologies & Building Blocks um eine einwandfreie Funktionalität und einen reibungslosen Launch des Systems sicherzustellen 
  • Sicherstellung, dass die Core Technology den Anforderungen der Kunden-Roadmap entspricht und eine Best-Fit Lösung für das MPT-Produktportfolio darstellt 
  • Schnittstelle zu den globalen funktionsübergreifenden Entwicklungsteams  
  • Kontakt zu Vertrieb und Endkunden bei Bedarf 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung an einer TU oder FH im Bereich Elektrotechnik oder Mechanical Engineering 
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im internationalen automotive Umfeld 
  • Erste Erfahrung in der lateralen Führung von crossfunktionalen Teams, sowie in der globalen Zusammenarbeit 
  • Gute Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Produktions- und Vertragswesen 
  • Sozial- und interkulturell kompetente Persönlichkeit mit strategischer und visionärer Denkweise 
  • Lösungsorientierte Persönlichkeit mit analytischer und zielorientierter Arbeitsweise 
  • Verhandlungssichere Deutsch und Englisch Kenntnisse 

Das bieten wir

Benefits:  
Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen neben spannenden Aufgaben, flexiblen Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit/Home Office) und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot attraktive Zusatzleistungen, wie ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen (beispielsweise im Bereich Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets und Wohnen) sowie das Magna Gewinnbeteiligungsprogramm. Darüber hinaus bieten wir eine strukturierte Einschulung (inkl. Onboarding Veranstaltung und Unterstützung durch ein Patensystem) und regelmäßige Team- und Firmenevents. 

Entgelt:  
Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt für diese Position mindestens € 3.765,45 (14 x p.a.). Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (magnacareers.com). 

Weitere Informationen

Dienstort: Diese Stelle kann sowohl in Lannach, Traiskirchen oder St.Valentin besetzt werden. 

Ansprechpartnerin für diese Position: 
Nicole Wurzinger
Tel.: +43664 / 80444 – 1052
Magna Powertrain GmbH & Co KG 

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird innerhalb dieser Stellenausschreibung auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist es uns nicht möglich Bewerbungen per Mail anzunehmen – bitte bewerben Sie sich online. 

12--Program/Launch Management F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »