Jetzt bewerben »

Teamleiter eMotor Konstruktion (m/w/d)

Jobnummer:  29142
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  E-Drive
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Traiskirchen, Lower Austria, AT

Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Das erwartet Sie

 

Zur Verstärkung unseres eMotor Teams suchen wir einen Teamleiter zur fachlichen und disziplinären Leitung unseres Teams in der eMotor Entwicklung. Wenn Sie bereits Erfahrung in der Konstruktion von Elektromotoren und ebenfalls bereits ein Team von Ingenieuren ausgesteuert haben, dann sind Sie für diese Position genau richtig.  Nach einer geplanten Einarbeitungsphase entwickeln Sie Ihr Team auf Augenhöhe weiter, stoßen innovative Prozessverbesserungen an und haben dabei sowohl das Unternehmensziel als auch die Kundenanforderungen immer im Blick.

 

Hauptaufgaben

  • Fachliche und disziplinäre Leitung des eMotor Konstruktionsteams aus erfahrenen Entwicklungsingenieuren
  • Proaktive Mitarbeiterentwicklung – beginnend bei der Einstellung und darauffolgenden Förderung der Mitarbeiter
  • Kosten-, Aufwands- und Ressourcenplanung für Entwicklungsprojekte
  • Optimierung und Verbesserung der internen Entwicklungsprozesse
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Gruppen und Bereichen innerhalb der globalen Organisation
     

Das bringen Sie mit

 

  • Abgeschlossene akademische Ausbildung der Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau, Physik oder eines vergleichbaren Studiums
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der mechanischen Entwicklung, bevorzugt von elektrischen Maschinen
  • Erfahrung in der Leitung einer Gruppe von Mitarbeiter oder eines Projektteams
  • Verständnis für Anforderungen der Automobiltechnik und einschlägige Normen sind von Vorteil
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch sowie hohe soziale Kompetenz sind ein Muss
  • Pro-aktives, Lösungsorientiertes und strukturiertes Denken und Handeln, gute Selbstorganisation und Termintreue
  • Gelegentliche Dienstreisebereitschaft im Ausmaß von 10% (Basis Kalenderjahr) global

Das bieten wir

 

Benefits:
Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen neben spannenden Aufgaben, flexiblen Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit/Home Office) und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot attraktive Zusatzleistungen, wie ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen (beispielsweise im Bereich Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets und Wohnen) sowie das Magna Gewinnbeteiligungsprogramm. Darüber hinaus bieten wir eine strukturierte Einschulung (inkl. Onboarding Veranstaltung und Unterstützung durch ein Patensystem) und regelmäßige Team- und Firmenevents. 

 
Entgelt:  
Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt für diese Position mindestens € 3.765,45 (14 x p.a.). Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (magnacareers.com). 

Weitere Informationen

Ansprechpartner für diese Position: 
Sebastian Rossi
Tel.: +43 664 / 80444 – 1211
Magna Powertrain GmbH & Co KG 

 
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird innerhalb dieser Stellenausschreibung auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für alle Geschlechter. 

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »