Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Software-Entwicklungs-Ingenieur (m|w|d) Regelungstechnik / Aktuatorikansteuerung

Jobnummer:  42404
Gruppe:  Magna Powertrain
Division:  Untergruppenbach
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

UNTERGRUPPENBACH, DE

Magna

 

Jobnummer: 42404 
Gruppe: Magna Powertrain 
Division: Untergruppenbach 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: UNTERGRUPPENBACH

 

Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu dir? Komm zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen deiner Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

 

Aufgaben:

  • Ableitung von Softwareanforderungen aus Kunden-und Systemanforderungen
  • Erstellung von SW-Requirements und Verlinkung dieser mit den entsprechenden Systemanforderungen
  • Definition und Bewertung verschiedener Antriebsstrangkonzepte im Bereich der E-Mobility in Bezug auf die Regelung und die Anforderungen an die Regelung
  • Softwarefunktionsentwicklung und Implementierung von Funktionen im Bereich Regelung von Antriebsstrangkomponenten (Elektromotoren, elektro-mechanischen Aktuatoren)
  • Identifikation und Analyse von Regelstrecken inklusive derer Abbildung in die Embedded Software Umgebung
  • Partitionierung von Gesamtfunktionen auf mehrere Steuergeräte und E/E Architekturen
  • Softwareimplementierung in Matlab/Simulink
  • Erstellung von Software für Funktionsmuster durch Anwendung der vorhandenen SW Toolkette
  • Generierung und Durchführung von Softwarekomponenten sowie Gesamtsystemtests
  • Durchführung von Messungen und Kalibration der Softwarefunktionen für die verschiedene Kundenprojekte
  • Abgabe der Kalibration für die verschiedenen Kundenprojekte und Durchführung von Kalibrationsreviews
  • Teilnahme an Kundenerprobungen und Inbetriebnahmen falls erforderlich

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse verschiedener Antriebsstrangkonzepte und derer Präferenz
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich der Regelungstechnik und der Embedded SW Entwicklung
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich von AUTOSAR
  • mehrjährige Erfahrung mit folgenden Tools und Programmiersprachen: Matlab/Simulink, Stateflow und Autocoder; INCA; C++
  • folgende Toolskenntnisse von Vorteile: DOORS; IBM Jazz, CALdB, Silver, TPT
  • mehrjährige Erfahrung in den Gebieten der Fahrzeugtechnik, Antriebsstrangkomponenten und der Fahrzeugvernetzung (CAN) von Vorteil
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Kreativität sowie ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen Arbeiten
  • Hohe Selbstmotivation; eigenverantwortliches Denken und Handeln

Das bieten wir:

  • Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle, Vertrauensarbeitszeit, Mobiles Arbeiten, eigene Kindertagesstätte
  • Gesundheitsmanagement: attraktive Angebote zur Gesundheitsförderung (z.B. Betriebssportgruppen, gratis Obst, Wasserstationen und Betriebsarzt), Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen, Grippeschutzimpfungen, Gesundheitsaktionstage
  • Aus- und Weiterbildung: strukturierte Einarbeitung, umfangreiche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten, Talentprogramme, Teilnahme am Ideenmanagement
  • Arbeitsumfeld: moderne und ergonomisch ausgerichtete Arbeitsplätze mit Ruhe- und Kommunikationszonen, Kantine mit regionalem Speiseangebot und Live Cooking Station
     

Bewusstsein. Einheit. Stärkung.

Wir bei Magna sind davon überzeugt, dass eine vielfältige Belegschaft für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb sind wir stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Wir stellen auf der Grundlage von Erfahrung und Qualifikation sowie unter Berücksichtigung der jeweiligen beruflichen Anforderungen ein, unabhängig von insbesondere Hautfarbe, Abstammung, Religion, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Behinderung oder Geschlechtsidentität. Magna nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten ernst. Wir raten dir davon ab, Bewerbungen per E-Mail zu senden, um die GDPR-Anforderungen und die des lokalen Datenschutzgesetzes zu erfüllen.

Über deine Bewerbung freut sich:

 

Jürgem Hauer,

HR Business Partner

Magna PT B.V. & Co. KG
Hermann-Hagenmeyer-Straße 1
74199 Untergruppenbach

Jetzt bewerben »