Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Elektroniker / Mechatroniker Fertigungsbetrieb (m/w/d)

Jobnummer:  24902
Gruppe:  Magna Electronics
Division:  Magna Electronics Tiengen
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Waldshut-Tiengen, BW, DE

Magna

 

 

Jobnummer: 24902 
Gruppe: Magna Electronics 
Division: Magna Electronics Tiengen 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: Waldshut-Tiengen

 

Gruppenbeschreibung

Die ADAS-Technologien von Magna ebnen den Weg für das autonome Fahren und tragen zu einer höheren Lebensqualität bei.
 

Das vollautonome Fahren rückt in greifbare Nähe. Doch um die dafür nötige Technologie entwickeln zu können, müssen komplette ADAS-Systeme oder modulare Lösungen an beliebige Fahrzeuge und Mobilitätsanforderungen angepasst werden.

Mit den elektronischen Lösungen von Magna können OEMs ihren Kunden Fahrzeugfunktionen bieten, die deren Leben verbessern. Unser ganzheitliches Fachwissen über Fahrzeuge, unsere strategischen Partnerschaften und unsere Innovationskultur ermöglichen es uns, unsere branchenführenden Technologien auf die Straße zu bringen und weiterhin an einem sichereren, intelligenteren und stärker vernetzten Mobilitätserlebnis für alle Menschen zu arbeiten.

 

Ihre Aufgaben

  • Entwicklungsbegleitende, nachhaltige Optimierung der Betriebsmittel zur Verbesserung der First-Run-Rate und Serienproduktion
  • Unterstützung und Mitarbeit bei Projekten innerhalb der SMT-Fertigungstechnologie wie etwa:
    • Laser
    • Klebetechnik
    • Pastendrucker
    • SPI
    • Bestückung
    • Reflow- und manuell-löten
    • Close-Loop-Verfahren
    • AOI
    • AXI
    • ICT
    • Fräsen
  • Bewertung unterschiedlicher Verfahren, Unterstützung bei der Auslegung von Maschinen
  • Digitalisierung und Vernetzung der Fertigung
  • Hauptaufgabe ist die nachhaltige Optimierung und Weiterentwicklung bestehender Fertigungsprozesse und -technologien sowie die Sicherstellung der Serienproduktion
  • Vermittlung und Schulung von Prozess-Knowhow im 1st Level
  • Definition von Prozessparametern neuer und standardmäßig eingesetzter Fertigungsprozesse und -technologien in der Elektronikfertigung unter Berücksichtigung der qualitativen und wirtschaftlichen Standards

  • Definition neuer Technologien und Materialien zum Einsatz in der Serienproduktion und in Serienprozessen
  • Ausarbeitung von Konzepten in den zugeordneten fachspezifischen Bereichen als Grundlage für zukunftsorientierte Entscheidungen
  • Sicherstellung der Serienproduktion im 2nd-level support
  • Verantwortung für die Reifmachung im Rahmen der Industrialisierung von Entwicklungsprojekten unter Verwendung neuer Standardtechnologien der Elektronik-Vorfertigung
  • Einbringung fachspezifischer Serienerfahrung bei der Definition von neuen Technologien und Materialien für den Einsatz in der Serienproduktion
  • Einbringung fachspezifischer Serienerfahrung bei der Erstellung von Elektroniklayouts und Konstruktionen sowie Mitarbeit in Prozess-FMEAs und MAFACT
  • Einführung neuer Fertigungsprozesse und -technologien für die Produktion von elektronischen Baugruppen
  • Mitarbeit in Entwicklungsprojekten zur Sicherstellung eines produktionsgerechten Produktdesigns- und -prozesses
  • Verantwortung für Baugruppen nach Serienfreigabe im Sinne eines Life Cycle Managements
  • Nachhaltige Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • Wartungs- und Reinigungskonzepte (5S) organisieren
  • Arbeitsanweisungen organisieren, optimieren und aktualisieren
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Kostenvergleichen neuer Verfahren und Technologien sowie Optimierung und Anpassung bestehender Prozesse
  • Pflege und Optimierung der AOXI- und ICT-Testprogramme inklusive Auswertung und Verarbeitung der Testdaten
  • Fehlersuche und Reparatur der ICT-Testanlagen

  • Erstellung und Wartung der zugehörigen Analyseprojekte
  • Pflege und Auswertung der ICT-Datenbanken und Aufbereitung von Kennzahlen
  • Klassifizierung der ICT-Testergebnisse

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Studium im technischen Bereich mit Schwerpunkt Elektronik/Mechatronik
  • Langjährige Erfahrung in der Elektronikfertigung
  • mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
  • Gute Lötkenntnisse
  • Erfahrung in der Programmierung von FUJI-Bestückung-, AOXI-, ICT- und Fräs-Anlagen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Stücklisten, elektronischen Bauteilen und IPC-610 Standard
  • Kenntnisse im Bereich von Datenbanken sowie in SAP, ITAC und MS Office
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kundenorientierung 
  • Aufrichtigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Arbeiten im 3 Schicht-Model erforderlich

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »