Jetzt bewerben »

Security Architekt (w/m/d)

Jobnummer:  19624
Gruppe:  Magna Steyr
Division:  EC Germany Telemotive
Art der Beschäftigung:  Festanstellung
Standort: 

Wolfsburg, NI, DE

Magna

 

Jobnummer: 19624 
Gruppe: Magna Steyr 
Division: EC Germany Telemotive 
Art der Beschäftigung: Festanstellung 
Standort: Wolfsburg

 

Gruppenbeschreibung

 

Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.

Das ist die passende Stelle für dich:

 

  • Als Teil unseres Teams bist du für die Entwicklung von umfassenden Security- Konzepten und -Architekturen unter Berücksichtigung von aktuellen Anforderungen zuständig
  • Dir gelingt es, gesetzliche Anforderungen anhand von Normen mit den funktionalen Anforderungen zu harmonisieren
  • Außerdem behältst du bei zukünftigen E/E- Architekturen die Security- Anforderungen im Blick, unabhängig vom Entwicklungsstand
  • Durch dein Interesse in deinem Bereich verfolgst du selbstständig die Entwicklungen neuer Technologien mit Fokus auf Security sowie Automotive Cyber Security und bewertest diese
  • Als Experte gibst du dein Wissen gerne an Kollegen weiter und schulst diese dementsprechend
  • Zusätzlich stellst du deine Entwicklungen und technischen Bewertungen im Team und bei Schnittstellenpartnern vor

Wir suchen jemanden wie dich:

 

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich der (Wirtschafts)informatik, Elektrotechnik, der Ingenieurs- und Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Durch deine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich E/E-Architektur, bevorzugt im Automobilumfeld, besitzt du ein gutes Verständnis des E/E-Architektur­entwicklungs­prozesses (V-Model, Systems Engineering, MBSE…)
  • Du besitzt Kenntnisse in den Bereichen Security Engineering und Cybersecurity und kennst dich idealerweise mit relevanten Automotive Cyber Security Standards und Regulierungen, wie z.B. ISO/SAE 21434, SAE J3061, UNECE R155 aus
  • Wünschenswert sind außerdem Erfahrungen mit verschiedenen Bussystemen (z.B. Automotive Ethernet, CAN-FD, FlexRay, LIN)
  • Du überzeugst mit einer Hands- on Mentalität und einer kontinuierlichen Lernbereitschaft, vor allem für zukünftige Architekturgenerationen
  • Außerdem bist du ein echter Teamplayer und kommst mit Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie einem souveränen Auftreten immer ans Ziel!

Freu dich auf:

 

Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloser Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes


Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsangabe sowie Starttermin.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

08--Engineering F--Permanent/Regular 

Jetzt bewerben »